Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Mittelfranken: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf A 6.
clock-icon07.06.2018 - 11:56:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Autobahn 6 im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Der Fahrer wurde beim Aufprall auf einen Lkw tödlich verletzt, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer hatte seinen Sattelzug staubedingt abbremsen müssen. Laut Zeugenaussagen war der Pkw erst auf der linken Fahrspur gefahren und anschließend aus zunächst unbekannten Gründen auf die rechte Fahrspur gewechselt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Wissen - Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht


Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden


Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kradfahrer im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte


Oelde Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss


Sie streuten Splitter auf die Straße und töteten Autofahrer, die wegen platter Reifen anhielten: Wochenlang zog die "GTA-Bande" mordend durch Moskau - nun hat ein Gericht hohe Strafen verhängt


Ein 50-jähriger Kradfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden


Am 09 08 2018 kam es gegen ca 09:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Regionalexpress der Deutschen Bahn und einem Ackerschlepper mit angehängtem Grubber


Sontra Weil ein 60-jähriger Autofahrer aus Sontra zu früh einscherte, wurden zwei Autos in Höhe von rund 11 000 Euro beschädigt  


Vechta - Ein 53-jähriger Autofahrer wurde am Mittwoch bei einem Unfall auf der A1 bei Vechta tödlich verletzt


Autofahrer müssen sich ab Donnerstag wieder auf einen Engpass auf der A59 einstellen