Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Mittelfranken: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf A 6.
clock-icon07.06.2018 - 11:56:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Autobahn 6 im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land ist am Donnerstagmorgen ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Der Fahrer wurde beim Aufprall auf einen Lkw tödlich verletzt, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer hatte seinen Sattelzug staubedingt abbremsen müssen. Laut Zeugenaussagen war der Pkw erst auf der linken Fahrspur gefahren und anschließend aus zunächst unbekannten Gründen auf die rechte Fahrspur gewechselt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Edenkoben - 35 Autofahrer zu schnell


Drogen im Straßenverkehr


Gottenheim/Bötzingen, B 31A - Verkehrsunfall


(Blumberg) 82-jähriger Autofahrer übersieht Reisebus


Österreichs NHL-Crack Thomas Vanek und die Detroit Red Wings verloren bei Tampa Bay Lightning mit 1:3 und damit auch ihr siebentes Spiel


Unbekannte richten Schaden an Wohnhaus an und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Auf der Autobahn 115 staut es sich Autofahrer müssen mit Verzögerungen von etwa 15 Minuten rechnen


Spektakulärer Unfall in Versmold/Nordrhein-Westfalen: Ein Pferd kracht bei einem Verkehrsunfall durch die Windschutzscheibe eines Autos


Ein Verkehrsunfall hat Freitagvormittag in Großpetersdorf (Bezirk Oberwart) einen Schwerverletzten gefordert Ein Pkw-Lenker soll mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt sein und sich anschließend damit überschlagen haben


Landkreis - Autofahrer müssen sich ab Freitagmittag auf der Autobahn auf Staus gefasst machen