Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67.
clock-icon10.06.2018 - 11:03:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Autobahn 67 in der Nähe des hessischen Gernsheim ist in der Nacht zu Sonntag ein 59 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann hatte wegen Aquaplanings die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Der Pkw kam ins Schleudern, krachte in die Mittelleitplanke und von dort zurück auf die Fahrspur, wo ein weiterer Pkw nicht mehr ausweichen konnte. Der Fahrer des ersten Pkw wurde bei dem Unfall tödlich verletzt, seine 57-jährige Mitfahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.


Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsunfall durch Alleinbeteiligten auf der B6 mit zeitweise Vollsperrung


Ennigerloh - Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Telgte - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Bei Saarbrücken auf der Autobahn 6 Richtung Mannheim ist am Donnerstagvormittag ein Fahrer eines Sattelschleppers bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen


schwarzach Vorarlberg und Kärnten sind die einzigen Bundesländer, wo es im Vorjahr einen Rückgang bei den Handy-Vergehen im Straßenverkehr gab, macht der Verkehrsclub Österreich aufmerksam


Vorarlberg und Kärnten sind die einzigen Bundesländer, in denen im Vorjahr ein Rückgang bei den Handy-Vergehen im Straßenverkehr zu registrieren war, machen VCÖ-Sprecher aufmerksam


Bönen/Hamm - Auf der A2 kam es am späten Mittwochabend in Fahrrichtung Hannover kurz vor der Anschlussstelle Hamm zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw und zwei verletzten Männern


Vierköpfige Familie nach Fahrzeugüberschlag im Spital behandelt Ein Autolenker ist Donnerstagfrüh nach einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf der Nordrand Schnellstraße (S2) in Wien-Donaustadt von den Unfallgegnern verprügelt und ebenfalls verletzt worden


KELLMÜNZ, LKR NEU-ULM/ A 7 Nach einem Verkehrsunfall heute Nacht auf der Autobahn handelten zwei Ersthelfer genau richtig und verhinderten dadurch vielleicht Schlimmeres


Brandalarm wegen defektem Gerät und weitere Polizeimeldungen aus der Region