Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Rheinland-Pfalz: 19-Jähriger stirbt bei Glätteunfall.
clock-icon12.02.2019 - 10:35:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf einer Kreisstraße im rheinland-pfälzischen Landkreis Bad Kreuznach ist am späten Montagabend ein 19-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Er war gegen 23 Uhr bei Bad Sobernheim auf gerader, aber eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Im Anschluss stieß er frontal gegen einen etwa zwei Meter neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der 19-Jährige wurde durch den Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert, wobei er schwerste Verletzungen erlitt, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb.


Das könnte Sie auch interessieren:

(Maxdorf) - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr


Baden-Baden - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Multimediales SWR Projekt / 310 200 Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz leiden unter Straßenverkehrslärm / Mitmach-Aktion ab 24


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannte legen Leitpfosten auf Elberfelder Straße - Hilden - 1904138


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Greifswald