Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Ratzeburg / Auf frischer Tat ertappt.
clock-icon25.03.2019 - 17:31:22 Uhr | presseportal.de

Auf frischer Tat ertappt


Ratzeburg - 25. März 2019 | Kreis Stormarn - 22.03.2019 ReinbekAm 22.03.2019, gegen 18:39 Uhr, beobachtete ein Anwohner der Hermann-Körner-Straße in Reinbek einen Buntmetalldiebstahl bei seinen Nachbarn. Er rief die Polizei.Am Tatort in der Soltaus Koppel trafen die Beamten auf einen Mann, der gerade ein Regenfallrohr abgebaut hatte.


Ein weiteres Rohr lag am Boden. Der 35-jährige Täter aus Hamburg räumte die Tat sofort ein. Im Beisein der Polizei montierte er die Kupferrohre wieder am Haus.Bei der Durchsuchung des Täters fand die Polizei zwei Quittungen eines Schrott-Händlers. Daraus ging hervor, dass über 200 Kilogramm Kupfer veräußert wurden.Gegen den Mann wurde eine Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen besonders schweren Fall des Diebstahls gefertigt.


Er wurde anschließend vor Ort entlassen.OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Frank Gauglitz Telefon: 04541/809-2105

Das könnte Sie auch interessieren:

Zusatz zu Sondermeldung der Polizeidirektion Maintaunus, vom Freitag den 19 04 2019


Sondermeldung der Polizeidirektion Maintaunus, Freitag der 19 04 2019


Notruf der Polizei in Herten geht wieder!


Pressemeldung der Polizei Westerstede Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad in Apen / Holtgast