Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Trier / BMW beschädigt - Verursacher flüchtig.
clock-icon12.08.2019 - 23:16:28 Uhr | presseportal.de

BMW beschädigt - Verursacher flüchtig


Trier - Am Montag, 12.08.2019, im Zeitraum zwischen 17.30 Uhr und 17.45 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Zurmaiener Straße ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim ausparken einen geparkten silberfarbenen BMW und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle.Zeugen, welche Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Trier Email: pitrier.wache@polizei.rlp.de Telefon: 0651-97793200Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Steinbergkirche - Motorradfahrer rutscht auf verlorener Ladung aus/Polizei sucht Zeugen


Polizei gibt Tipps zum Schulbeginn 2019 - Einladung zum Medientermin


Rheinberg - Polizei warnt vor falschem Heizöllieferant


In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen nach einer Auswertung des Innenministeriums bereits 2 883 Straftaten mit Messern als Tatwaffe gezählt und dabei 3 555 Opfer und bedrohte Personen registriert