Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Clankriminalität: Seehofer will Länder stärker unterstützen.
clock-icon13.05.2019 - 12:05:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die Länder bei der Bekämpfung von Clankriminalität stärker unterstützen

Bild: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

"Die Bekämpfung der Clankriminalität genießt für mich herausgehobene Priorität", ließ sich Seehofer am Montag zitieren. Er sei davon überzeugt, dass man die in Deutschland zur Verfügung stehenden Ressourcen voll ausschöpfen müsse. "Der Rechtsstaat muss sich gegen diese kriminellen Subkulturen durchsetzen." Er habe den Ländern dabei jede Unterstützung angeboten, so Seehofer weiter.


"Das Thema wird zudem im Rahmen der IMK im Juni erneut eine Rolle spielen, ich werde unser Konzept dort politisch einbringen", kündigte der CSU-Politiker an. Das BKA hat den Angaben Seehofers zufolge bereits ein Fachkonzept des Bundes zu dem Thema erarbeitet.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hat die EU-Staaten dazu aufgefordert, das Freihandelsabkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten von dem Beitrag der Länder zum Klimaschutz abhängig zu machen


Angesichts der sich immer weiter ausbreitenden Waldbrände im südamerikanischen Amazonas-Gebiet haben sich die G7-Staaten auf Hilfen für die betroffenen Länder geeinigt


Trotz Warnungen vor dem wachsenden Einfluss von Spekulanten bei Investitionen in Agrarflächen reagieren die Länder nicht


Wiesbaden - Wo passieren in meiner Stadt die meisten Verkehrsunfälle? Wo gab es Unfälle mit Verkehrstoten? Wo sind Fahrradfahrerinnen und -fahrer besonders häufig verunglückt? Diese Fragen beantwortet der interaktive Unfallatlas der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder