Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Frankfurter Flughafen wegen Polizeieinsatz teilweise geräumt.
clock-icon07.08.2018 - 12:56:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Frankfurter Flughafen ist am Dienstagmittag wegen eines Polizeieinsatzes teilweise geräumt worden

Bild: Passagiere vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Passagiere vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

"Im Bereich A des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt kommt es zu polizeilichen Einsatzmaßnahmen", teilte die Bundespolizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Dazu gehöre ein sofortiger Boardingstopp und die Räumung des Sicherheitsbereiches in Ebene 2 und 3. Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt.


Auf der Internetseite des Flughafens hieß es, dass es aktuell aufgrund einer polizeilichen Einsatzmaßnahme zu Verspätungen und Einschränkungen im Betriebsablauf komme. "Passagiere, die heute noch abfliegen, werden gebeten, vor Anreise an den Flughafen ihren Flugstatus bei der jeweiligen Airline online zu prüfen und genügend Zeit für die Anreise einzuplanen", teilte der Flughafenbetreiber mit.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-G: Polizeieinsatz auf dem Burgplatz


LPI-G: Polizeieinsatz in Zeulsdorfer Straße


BPOLI-Flugh STR: Festnahmen am Flughafen Stuttgart - Schwarzfahrer und Betrüger müssen ins Gefängnis


Zürich - Flughafen Zürich-Aktienanalyse von Aktienanalyst Pascal Furger von Vontobel Research: Pascal Furger, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Flughafen Zürich-Aktie (ISIN: CH0319416936, WKN: A2AJEP, Ticker-Symbol: UZAA, SIX Swiss Ex: FHZN, Nasdaq OTC-Symbol: UZAPF)


Die Flugsicherung Skyguide hat den Betrieb als Reaktion auf das Urteil gegen einen Fluglotsen reduziert  Am Donnerstag kam es am Flughafen Zürich zu erheblichen Verspätungen


Unschöne Szenen in Rom: Frankfurter Anhänger sollen Knallkörper auf gegnerische Fans geworfen haben


Der Reisedetailhändler Dufry hat einen neuen Vertrag für den Flughafen in Kuwait an Land gezogen


Die Zugstrecke zwischen dem Tessin und dem Flughafen Mailand Malpensa ist am Freitagmorgen wegen eines Erdrutsches unterbrochen worden


Frankfurt/Rom - Die Frankfurter Eintracht hat den Rekord tatsächlich geschafft


Ein geplanter Kabelklau in Tornow, ein entwendetes Krad in Hennigsdorf, ein Auffahrunfall in Oranienburg – dies und mehr gibt es in den Polizeimeldungen vom 13