Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Unionsfraktionsvize: Überfall auf Obergefreiten ist ein Skandal.
clock-icon03.09.2019 - 15:27:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Johann David Wadephul (CDU), hat den Überfall auf einen türkischstämmigen Bundeswehrsoldaten in Berlin als "Skandal" bezeichnet

Bild: Bundeswehr-Soldaten, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundeswehr-Soldaten, über dts Nachrichtenagentur

"Wer als deutscher Staatsbürger die Uniform tragen kann, bei dem spielen Herkunft, Name, Religion, Geschlecht und sexuelle Orientierung keine Rolle. Was zählt sind Kameradschaft und Einsatz getreu dem Eid", sagte Wadephul am Dienstag. Ein solches Geschehen werde nicht geduldet. "Die Täter werden in einem rechtsstaatlichen Verfahren zur Rechenschaft gezogen werden", so der Unionsfraktionsvize weiter.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

BKA: Deutlicher Rückgang der Fallzahlen beim Kfz-Diebstahl / Bundeskriminalamt veröffentlicht Bundeslagebild Kfz-Kriminalität 2018


Osnabrück - Präsident de Vries: Linke Gewalt ist akzeptierter als rechte Osnabrück


Der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Ulrich Kelber (SPD), sieht im Skandal um Millionen Patientendaten, die auf öffentlich zugänglichen Servern gelandet sind, einen \"gewaltigen Datenschutzverstoß\"


Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest