Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Farbschmierereien im ....
clock-icon11.07.2018 - 09:26:45 Uhr | presseportal.de

Dinslaken - Farbschmierereien im Stadtgebiet / Polizei sucht Zeugen


Dinslaken - In der Zeit von Samstag, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 11.00 Uhr, beschmierten Unbekannte drei Garagentore neben einer Hofeinfahrt an der Karl-Heinz-Klingenstraße mit roten und weißen Graffitis.In der Zeit von Freitag, 16.00 Uhr, bis Montag, 06.00 Uhr, beschmierten die Unbekannte die Außenwände der Neutorgalerie an der Saarstraße.In der Nacht von Sonntag auf Montag beschmierten die Sprayer ein Wohn- / Geschäftshaus an der Kleiststraße mit zwei schwarzen Tags.Am Sonntagmorgen stellte ein Anwohner fest, dass eine Hausfassade an der Krengelstraße mit undefinierbaren Kürzeln besprüht worden war.Am Montagmorgen stellten Zeugen fest, dass ein Garagentor an der Holtener Straße mit einem ca.


120 cm langen Schriftzug in hellgrüner Farbe besprüht worden war.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei befreit Hund aus überhitztem Pkw


LPI-NDH: Mehrere Brände im Gehege - Polizei sucht Zeugen


Swisttal: Einbrecher kommen durch offenes Fenster - Polizei bittet um Hinweise


Beckum Mann fuhr vor Polizei in Schlangenlinien


PanoramaGrausamer Fund in Sachsen-Anhalt: Dort entdeckte die Polizei am Dienstagabend zwei Leichen in einem Mehrfamilienhaus


Auf Hochtouren fahndete die Polizei Perg in Oberösterreich nach jenem Autorowdy, der mit seinem blauen Kastenwagen am Sonntag ein junges Paar angefahren und schwer verletzt hatte und danach geflüchtet war


AMSTETTEN, STEYR   Eine fünfköpfige Jugendbande, auf deren Konto drei Einbruchsdiebstähle in Geschäftslokale und Gastronomiebetriebe sowie Sachbeschädigungen und Körperverletzungen gehen, hat nun die Polizei ausgeforscht


FREISTADT Einen 25-jährigen mutmaßlichen Dealer hat die Polizei im Bezirk Freistadt festgenommen


Der Vater der kleinen Hadishat aus Wien-Döbling spricht nun über seine Trauer, den Grund für seine Flucht nach Österreich und seine Gefühle über den mutmaßlichen Mörder seiner Tochter, sowie über die österreichische Polizei


Polizei warnt: Betroffene werden erstmals mit echtem Namen und Passwort erpresst Beim Blick in den Posteingang könnte derzeit so mancher Internet-Nutzer einen regelrechten Schock erleiden