Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Hamm / Gefährlicher Eingriff in den ....
clock-icon20.08.2019 - 11:01:50 Uhr | presseportal.de

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr- Reifen auf die Straße geworfen


Hamm-Pelkum - Zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am Dienstag, 20. August 2019 auf der Kamener Straße. Gegen 3 Uhr war eine 27-jährige auf der Kamener Straße unterwegs. Ein Unbekannter warf in Höhe vom Meereweg einen Reifen auf die Straße. Die 27-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über den Reifen.


Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Das könnte Sie auch interessieren:

Warnung der Polizei Cochem vor dem Deliktsphänomen "Falscher Polizeibeamter"


Kooperationsvereinbarung der Polizei Hamburg und der Polizeidirektion Lüneburg


Polizei Erleben in Gummersbach Tag der offenen Tür der oberbergischen Polizei


Essen/Grenze Velbert: Überfall in Heidhausen - Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem kräftigen Tatverdächtigen