Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
US-Konjunkturdaten helfen dem US-Dollar aktuell.
clock-icon05.12.2018 - 18:51:08 Uhr | aktiencheck.de

Hannover - Die jüngst gemeldeten Daten zu US-Stimmungsindikatoren von der Unternehmensseite haben der Währung der USA geholfen, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) Bereits am vergangenen Freitag seien erfreuliche Zahlen zum Chicago-Index gemeldet worden

Das könnte Sie auch interessieren:

Washington 12 12 2018 - Die Ölpreise bewegen sich am Mittwoch nach oben, wobei sich auch der jüngste Rückgang der Rohölbestände in den USA stützend auswirkte Wie das US-Energieministerium mitteilte, sind die Rohölbestände in den USA in der vergangenen Woche um 1,2 Mio


Frankfurt - Altria-Aktienanalyse von Aktienanalyst Lars Lusebrink von Independent Research: Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des US-Tabakkonzerns Altria Group Inc


Die Lösung verbindet First-Party-Daten mit passiv gemessenen Daten zum Web-, App- und Suchverhalten Dallas - Research Now SSI, weltweit führend bei First-Party-Daten und den damit verbundenen Services, hat das SamplePlus(TM) Meter an den Markt gebracht


Für die Aktie Nexus Enterprise aus dem Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" wurde im Schlusshandel am 11 12 2018 ein Kurs von 0,04 USD geführt Nexus Enterprise haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet


Ein Ex-Vertrauter von US-Präsident Trump ist verurteilt worden


Der ehemalige Anwalt Michael Cohen von US-Präsident Donald Trump ist unter anderem wegen Verstößen gegen Gesetze zur Wahlkampffinanzierung zu drei Jahren Haft verurteilt worden


Der umstrittene US-Investor übernimmt 2,5 Prozent bei Pernod Ricard, dem Hersteller von Absolut Vodka und Ramazotti


Der Verdacht auf eine Ebola-Erkrankung bei einer Frau in Hannover hat sich nicht bestätigt


Nachdem die Amazon-Aktie am 4 September bei 2 050,50 US-Dollar ihr aktuelles Allzeithoch markiert hatte, ging der Wert in eine mehrmonatige Korrektur über


Im Sommer 1918 sank nahe New York ein US-Kriegsschiff - nach einer Explosion an Bord