Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Bergheim: Das ging ....
clock-icon12.01.2019 - 15:01:21 Uhr | presseportal.de

Heidelberg-Bergheim: Das ging daneben, Polizei nimmt Diebin in Kaufhaus fest


Heidelberg - Die Rechnung ohne die Polizei gemacht hat am späten Freitagabend eine vermeintlich besonders schlaue Diebin.Gegen 21:25 Uhr wurden 8 Funkstreifen zu einem Kaufhaus im Stadtteil Bergheim beordert. Gleich mehrfach hatte die Alarmanlage des Gebäudes ausgelöst. Daraufhin hatte das zuständige Sicherheitsunternehmen die Polizei in Kenntnis gesetzt.


Nachdem die Beamten das Gebäude umstellt und sich anhand der Reihenfolge der ausgelösten Sensoren einen ersten Überblick verschafft hatten, durchsuchten sie unter Zuhilfenahme eines Polizeihundes das Haus. Im Bereich der Toiletten im Untergeschoss wurden die Ordnungshüter fündig. Eine 21-jährige Frau hielt sich dort versteckt und versuchte den Uniformierten glaubhaft zu machen, sie sei nach Geschäftsschluss versehentlich eingeschlossen worden.


Dumm war nur, dass das Geschäft seit mehreren Stunden zu hatte, sie keinerlei Versuche unternommen hatte, zuvor schon auf sich aufmerksam zu machen und die Polizei in einer Einkaufstasche gesammeltes Diebesgut fand. Die Beamten nahmen die Frau fest und brachten sie zum Revier. Sie muss sich nun auf eine Anzeige wegen Diebstahls einstellen.OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn vom Sonntag, 20 01 2019 Stand 23 45 Uhr


Polizei ermittelt wegen einer bedrohlichen Nachricht im Internet


(47/2019) Gemeinsame Shisha-Bar-Kontrolle: Hauptzollamt, Stadt Göttingen und Polizei überprüfen zwei Lokale in Göttingen, rund 30 Kilo Tabak sichergestellt


(46/2019) Farbschmierereien auf dem Campus - Unbekannte sprühen Parolen an Fassade des ZHG, Polizei geht von politisch motivierter Tat aus


Bregenz, Feldkirch Am Freitagabend führte die Polizei gegen 22 30 Uhr eine Verkehrskontrolle in Bregenz durch


Kriminalität: Unbekannte bedrohen Personal mit Waffe und erbeuten Tresorinhalt / Schadenshöhe unklar


Obwohl die Anzahl der Einsätze steigt - die Berliner Polizei ist unterbesetzt


Eine Verfolgungsfahrt hat die Polizei in Germersheim am Sonntagnachmittag auf sich nehmen müssen


Gleich zweimal konnten Beamte der Polizei in der Nacht zu Samstag Drogen sicherstellen


Der Einbruchsalarm schlug an, doch die Polizei konnte in Babelsberg trotzdem nur noch feststellen, dass ein Parkhaus-Kassenautomat geöffnet wurde