Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Mannheim / Hilsbach/ Rhein-Neckar-Kreis: ....
clock-icon05.12.2018 - 19:31:32 Uhr | presseportal.de

Hilsbach/ Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos, zwei Personen schwer verletzt (Pressemeldung 2)


Hilsbach/ Rhein-Neckar-Kreis - Am Mittwoch gegen 15.30 Uhr befuhr eine 70-jährige Fahrerin eines VW Polos die Landestraße 550 von Hilsbach in Richtung Adelshofen. In einer Rechtskurve kam sie nach links von ihrer Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem VW Bus eines 62-Jährigen, der in Richtung Hilsbach unterwegs war.Die Unfallbeteiligten wurden mit einem Krankenwagen, bzw.


Rettungshubschrauber in Krankenhäuser verbracht. Beide erlitten schwere Verletzungen, Lebensgefahr konnte zum Berichtzeitpunkt bei beiden nicht ausgeschlossen werden.Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahm das Verkehrskommissariat Heidelberg.Während der Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Unfallstelle war und ist die Landestraße in besagten Teilbereich gesperrt.


Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Sperrung dauert noch etwa eine Stunde an.OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach dem Anschlag in Straßburg hat die dortige Polizei am Mittwoch eine Öffentlichkeitsfahndung mit Fahndungsfoto gestartet


68163, Mannheim - Brand im Mannheimer Rheinauhafen


Nachtragsmeldung zu "Polizei nimmt drei mutmaßliche Wohnungseinbrecher fest"


Polizei warnt vor Taschendieben in Wilhelmshaven - in einem Fall wurde der Täter erwischt und flüchtete - Polizei bittet um Wachsamkeit und Zeugenhinweise


Siegen - Nach dem Überfall auf eine Tankstelle an der Leimbachstaße am vergangenen Freitagabend hat die Polizei nun Fotos des Täters veröffentlicht


Gewalt in Potsdamer Gaststätten: In einer Restaurantküche bewirft sich das Personal wütend mit schweren Gegenständen, am Luisenplatz holt die Polizei eine renitente Betrunkene aus dem Lokal und wird selbst schwer attackiert


Mehrfach hatte die Polizei mit Georgines mutmaßlichem Mörder zu tun


Nach Angaben der Polizei schob der Vater den Jungen in Buckow in einem Kinderwagen über die Straße, als ein Auto ihn anfuhr


Eine junge Frau aus Taiwan beauftragte die Polizei einen 500 Dollar DNA-Test an ihren Mitbewohnerinnen durchzuführen, um herauszufinden, wer ihr Joghurt gegessen hatte


Die Polizei ermittelt gegen einen Händler auf Hannovers mittelalterlichem Weihnachtsmarkt, der dort Schmuck mit Hakenkreuz-Symbolik verkauft