Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kreispolizeibehörde Wesel / Hünxe - Dreister Diebstahl / ....
clock-icon14.09.2018 - 08:41:49 Uhr | presseportal.de

Hünxe - Dreister Diebstahl / Polizei sucht Zeugen


Hünxe - Am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr hielten Schrottsammler vor einem Haus am Spickerweg.Ein ca. 40-jähriger Südländer und ein ca. 8-jähriger Junge stiegen aus dem Fahrzeug aus und betraten das Grundstück einer 43-Jährigen. Der Mann nahm eine Kupferdachrinne, mehrere Aufhängung und ein Blech, die wegen Arbeiten an dem Haus dort lagen, an sich und verstaute die Gegenstände in einem silberfarbenenn Transporter.


Als die Hünxerin dies bemerkte, sprach sie den Mann an, der daraufhin nur die Aufhängungen zurücklegte.Anschließend flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung.Die Polizei bittet nun Zeugen, denen die Schrottsammler aufgefallen sind, sich bei der Polizei in Hünxe zu melden.Beschreibung der Unbekannten:1.


Person35-40 Jahre alt, trug schwarze, kurze Haare. Bekleidet war der Mann mit einem einem gelben T-Shirt und darüber einer gelben Warnweste.2. Person8-10 jähriger Junge, bekleidet mit einer dunklen Hose und weißen Turnschuhen. Dieser trug ebenfalls eine Warnweste.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

Fazit der Gelsenkirchener Polizei zum Aktionstag "sicher mobil leben-Ablenkung im Blick"


Polizei stellt Person die Giftköder verteilt


Kreis Warendorf "sicher mobil leben - Ablenkung im Blick", Handy-Nutzer im Visier der Polizei


An einem Multifunktionalen Arbeitsplatz der Polizei Berlin ist ein Keylogger zum Aufzeichnen von Tastatureingaben entdeckt worden