Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayern: Stier richtet auf Flucht Sachschaden an.
clock-icon24.04.2019 - 11:34:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im bayerischen Erlenbach am Main nahe Aschaffenburg ist ein Stier am Dienstagmittag vom Gelände eines Schlachthofes geflüchtet

Bild: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Nachdem ein Metzger die Polizei verständigte, nahmen mehrere Streifenbesatzungen die Verfolgung auf das Tier auf und jagten es durch die Stadt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nachdem er eingekreist worden war, verhielt sich der Stier aggressiv. Die Polizeibeamten sperrten die Straßen ab und erlegten das Tier, nachdem eine weitere Gefahr für Personen ausgeschlossen werden konnte, so die Beamten weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Lippstadt - Drei Verletzte und 7 000 Euro Sachschaden


(Furtwangen im Schwarzwald - Schönenbach) Auffahrunfall mit rund 9000 Euro Sachschaden


Brutaler Raub in Stadtmitte - 29-Jähriger nach Attacke im Krankenhaus - Zwei Täter auf der Flucht


(UL) Unterweiler - Hoher Sachschaden bei Unfall - Hoher Sachschaden entstand am Samstagabend bei einem Unfall zwischen Wiblingen und Unterweiler