Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayern: Angler entdecken Leiche im Main.
clock-icon03.11.2018 - 17:58:22 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im bayerischen Karlstein am Main bei Aschaffenburg haben Angler am Samstagmorgen im Main unterhalb einer Brücke einen männlichen Leichnam entdeckt

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Kurz vor 10:00 Uhr waren Angler auf den leblosen Körper im Main aufmerksam geworden, veranlassten den Notruf und zogen die Person an Land, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nachdem die Identität des Verstorbenen zunächst unbekannt war, steht inzwischen fest, dass es sich um einen 56-Jährigen handelt, der aus aus dem Landkreis Aschaffenburg stammt, so die Beamten weiter.


Wie der Mann zu Tode gekommen ist, ist noch unklar und Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Hinweise auf eine Straftat gibt es bislang nicht, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Todesursache hat noch am Samstag die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. Hinweise auf eine Straftat im Zusammenhang mit dem Tod des 56-Jährigen haben sich im Zuge der bisherigen Ermittlungen nicht ergeben, so die Beamten.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der FC Bayern München ist am Freitag nach Maß in die Rückrunde der deutschen Fußball-Bundesliga gestartet


Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Samstag, 19 01 2019


Mainz/Frankfurt - In den fünf größten deutschen Städten (Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main) sind mehr als 60 000 Menschen auf staatliche Unterbringung angewiesen


Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde hat der FC Bayern München bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1 gewonnen


Die Freundin eines früheren FC-Bayern-Profis geht zu „Germany‘s Next Topmodel“: Sie will bei GNTM 2019 aber nicht nur als Spielerfrau gesehen werden


Die Bayern haben die Jagd auf den BVB eröffnet Beim Bundesliga-Spitzenspiel in Leipzig stand Dortmund entsprechend unter Druck, gewonnen hat er trotzdem


In einem Spiel mit vielen Chancen setzt sich der Tabellenführer mit etwas Glück durch und erhöht den Vorsprung auf die Bayern wieder auf sechs Punkte


Am Samstag wurde in Wiener Neustadt getrauert - offenbar mischten sich aber auch Rechtsextreme unter die Trauernden  Am Sonntag wurde Manuelas (16) mit Laub bedeckte Leiche im Park entdeckt


Borussia Dortmund bleibt mit einem Auswärtssieg an der Spitze der Bundesliga deutlich vor Bayern München


Borussia Dortmund hat dem Druck stand und den FC Bayern in der Tabelle auf Distanz gehalten  Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann in der Spitzenpartie des 18