Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Fall Rebecca: Polizei durchsucht Waldgebiet in Brandenburg.
clock-icon07.03.2019 - 15:26:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin durchsucht die Polizei seit Donnerstagmittag ein Waldgebiet bei Storkow in Brandenburg

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Circa 90 Beamte seien seit 11 Uhr vor Ort, teilte die Berliner Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Auch vier Diensthunde seien im Einsatz. Grund für die Durchsuchungen sei ein aktueller Hinweis, hieß es weiter. Die 15-jährige Rebecca wird seit dem 18. Februar vermisst, was für eine breite Medienberichterstattung gesorgt hat.


Sie war an diesem Tag nicht in der Schule erschienen. Zuvor hatte sie sich bei Familienangehörigen aufgehalten. Einige Tage später hatte die dritte Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. Zuletzt war der 27-jährige Schwager der Vermissten festgenommen worden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachtrag zur Hemer/Iserlohn - Ermittlungen nach Chemikalienfund: 44-Jähriger erscheint bei der Polizei


Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht auf der B 1


Polizei Nordenham: Betrunkener Traktorfahrer fährt auf Feiernde zu; mehrere Unfälle mit Verletzten


Der Geschäftsführer der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB), Engelbert Lütke Daldrup, geht zuversichtlich in die letzten Wochen der Bauphase des Flughafens Berlin Brandenburg (BER)