Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Fall Rebecca: Polizei durchsucht Waldgebiet in Brandenburg.
clock-icon07.03.2019 - 15:26:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin durchsucht die Polizei seit Donnerstagmittag ein Waldgebiet bei Storkow in Brandenburg

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Circa 90 Beamte seien seit 11 Uhr vor Ort, teilte die Berliner Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Auch vier Diensthunde seien im Einsatz. Grund für die Durchsuchungen sei ein aktueller Hinweis, hieß es weiter. Die 15-jährige Rebecca wird seit dem 18. Februar vermisst, was für eine breite Medienberichterstattung gesorgt hat.


Sie war an diesem Tag nicht in der Schule erschienen. Zuvor hatte sie sich bei Familienangehörigen aufgehalten. Einige Tage später hatte die dritte Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. Zuletzt war der 27-jährige Schwager der Vermissten festgenommen worden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Sexueller Missbrauch über Soziale Medien


Einbruch in Mensa - Polizei sucht Zeugen


(Rottweil) Unfallflucht auf dem Aquasol-Parkplatz: Polizei sucht nach Zeugen


Richter zieht Ladendiebe aus dem Verkehr - Wetzlarer Polizei sucht wichtigen Zeugen


Auch Wochen nach dem Verschwinden der 15-jährigen Rebecca aus Berlin sucht die Polizei südlich von Berlin weiter nach Spuren des Mädchens


In einem Waldgebiet nahe der Gemeinde Rieplos sucht die Polizei nach Rebecca Reusch


Seit über drei Wochen fehlt von der vermissten Rebecca jede Spur


Großbritannien bereitet sich auf einen ungeregelten EU-Austritt vor: Kurz vor einem womöglich entscheidenden Parlamentsvotum legt die Regierung erste konkrete Pläne für den Fall eines Brexits ohne Austrittsabkommen vor


Nach dem erneuten Nein zum EU-Ausstiegsvertrag im britischen Parlament hat die Regierung Massnahmen für den Fall eines ungeregelten Brexit vorgelegt


Nach der UBS hat nun offenbar auch die französische Staatsanwaltschaft Berufung gegen das Urteil im Fall der illegalen Kundenwerbung und Geldwäscherei eingelegt