Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hamburg: 54-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall.
clock-icon21.08.2018 - 11:07:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Hamburger Stadtteil Langenhorn ist am Montagabend ein 54-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizei in Hamburg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei in Hamburg, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Rollerfahrer touchierte anschließend scheinbar den rechtsseitigen Kantstein und stürzte zu Boden. Dabei wurde er schwer verletzt und im Anschluss von Ersthelfern und Polizeibeamten medizinisch versorgt - trotz der Reanimationsmaßnahmen verstarb er noch am Unfallort.


Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Rentnerin bei Verkehrsunfall verletzt - Polizei sucht Zeugen!


Hamburg - Leerverkäufer Connor, Clark & Lunn Investment Management Ltd baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der TOM TAILOR AG auf: Die Leerverkäufer von Connor, Clark & Lunn Investment Management Ltd starten eine Short-Attacke auf die Aktien des Bekleidungsherstellers TOM TAILOR AG (ISIN: DE000A0STST2, WKN: A0STST, Ticker-Symbol: TTI)


Borken - Drogen im Straßenverkehr


Mainz - Mittwoch, 21 November 2018, 12 10 Uhr drehscheibe Moderation: Babette von Kienlin Strafzettel für Obdachlose - Dortmund ahndet wildes Campen Unterwegs mit Brückenprüfern - Arbeiten in luftiger Höhe Expedition Hamburg - Verrückt nach Flugzeugen Mittwoch, 21 November 2018, 17 10 Uhr hallo deutschland Moderation: Lissy Ishag Beamte kontrollieren Straßenstrich - Skandal im Sperrbezirk Mittwoch, 21


Hausen Es wird gerast, abends ist die Parksituation im Ort unbefriedigend und der Straßenverkehr ist allgemein zu laut: Das sind die Klagen von Bürgern aus Reuschenbach, mit denen sich der Ortsgemeinderat in Hausen in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt hat


Der Start des diesjährigen VDZ Tech Summit in Hamburg stand ganz im Zeichen einer viel diskutierten Technologie: der Blockchain


Ein 17 Jahre alter Mofafahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Neuenberger Straße schwer verletzt worden


HAMBURG - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat im Geschäftsjahr 2017/18 der HSV Fußball AG einen Verlust von 5,8 Millionen [weiter]


Achtung, Autofahrer! Nach einem Verkehrsunfall wurde die Bundesstraße 212 bei Brake gesperrt


Die Verbraucherzentrale Hamburg hat 14 Verpackungen durchleuchtet