Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hessen: Pkw-Fahrer stirbt nach Herzinfarkt.
clock-icon12.06.2018 - 18:40:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im hessischen Bad Schwalbach hat ein 56-jähriger Pkw-Fahrer einen Herzinfarkt erlitten und ist infolgedessen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur Bild: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Gemäß Zeugenangaben kam er zunächst in langsamer Fahrweise nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 80 Meter auf den dortigen Grünstreifen. Anschließend fuhr der Pkw zurück auf die Fahrbahn, überquerte beide Fahrspuren und stieß gegen die Mittelschutzplanke.


Das könnte Sie auch interessieren:

Oelde Alkoholisierter Pedelec-Fahrer leicht verletzt


LPI-NDH: PKW beschädigt - Zeugen gesucht!


Verkehrsunfall mit Personenschaden - Kollision zwischen Motorrad und Pkw - mehrere verletzte Personen - Starke Verkehrsbehinderung - Folgeunfall durch Gaffer - Folgemeldung


Verkehrsunfall mit Personenschaden - Kollision zwischen Motorrad und Pkw - bislang zwei verletzte Personen, einer schwer - Starke Verkehrsbehinderung - Folgeunfall durch Gaffer - Erstmeldung


Was viele nicht wissen: Auch Pkw-Gespanne, etwa mit einem SUV, brauchen in bestimmten Fällen einen Fahrtenschreiber


Der junge Fahrer prallte auf einen Fahrschulwagen Ersthelfer versuchten noch, den eingeklemmten Mann zu befreien


Haan Bei einer Kollision am Mittwochabend wurde ein parkender Pkw stark beschädigt


Zum sechsten Lauf der südbayerischen Motocross Serie kamen 170 Fahrer nach Hohenlinden auf den Weberbuckel und kämpften bei schweißtreibenden Temperaturen um den Tagessieg in den einzelnen Klassen


Zwischen zwei und sechs Uhr morgens ging der Fahrer auf Rasertour


In Hessen wurde ausgerechnet ein Umweltgutachter gefilmt, der an Bäumen kratzt und klopft