Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hessen: Drachenflieger stürzt ab und stirbt.
clock-icon08.07.2018 - 09:21:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im mittelhessischen Landkreis Gießen ist am Samstag ein 58 Jahre alter Drachenflieger tödlich verunglückt

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann war am Samstagnachmittag kurz nach dem Start abgestürzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er hatte Zeugenaussage zufolge mit dem motorisierten Hängegleiter kurz nach dem Start einen Richtungswechsel vorgenommen und war im Anschluss mit dem Drachen zu Boden gestürzt. Dabei erlitt der 58-Jährige schwerste innere Verletzungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Südhessen/Kreis Bergstraße: Zivilfahnder aus Hessen und Rheinland-Pfalz kontrollieren gemeinsam/Gesuchter Straftäter geht ins Netz


Fregatte "Hessen" kehrt nach über sechs Monaten in See aus Carrier Strike Group zurück


Düsseldorf - Ein Studie im Auftrag der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung hat die Koalition in Hessen "als erstes wirklich erfolgreiches Projekt einer schwarz-grünen Zusammenarbeit" bezeichnet


Die Millionenbeträge aus den Investitionsprogrammen des Bundes und des Landes Hessen kommen nicht bei den maroden Schulen an, die saniert werden sollen


Die "Hessen" nahm an gemeinsamen Übungen mit der US-Navy und der französischen Luftwaffe teil und unterstützte Einsätze der NATO


Offenbach - Vorerst bleibt es heiß und trocken: Bis zum Wochenende ist in Hessen kein Regen in Sicht, wie der Deutsche Wetterdienst am Mittwoch in Offenbach vorhersagte


Kassel - Die Polizei stoppte einen betrunkenen Raser auf einer Autobahn in Hessen


Anruferin meldet vermeintlich totes Tier bei der Polizei und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Kassel Bereits mehrfach sind in den vergangenen Wochen Lotto-Gewinne nach Hessen gegangen


26-Jähriger fährt mit über zwei Promille und ohne Führerschein und weitere Polizeimeldungen aus der Region