Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Oberhausen: Zwei Tote und ein Verletzter bei Laubenbrand.
clock-icon20.01.2019 - 11:32:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im nordrhein-westfälischen Oberhausen sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen bei einem Gartenhausbrand ums Leben gekommen

Bild: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur Bild: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Eine weitere Person wurde verletzt, teilte die Polizei mit. Sie wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war gegen 1:30 Uhr zu dem Brand im Oberhausener Stadtbezirk Osterfeld ausgerückt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei brannte das Gartenhaus in Vollausdehnung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Frauen betrügen Rentner um 25 000 EUR


Zwei leicht verletzte Fahrzeugführer durch Auffahrunfall bei Brilon-Wald


In der Nacht auf Samstag kamen sich in einem Lokal in der Tourismus-Hochburg ein Kellner und zwei Gäste in die Haare


Die Aktie von Jinko Solar (WKN: A0Q87R) zauberte in der zurückliegenden Woche einen unglaublichen Kurs-Run auf’s Börsenparkett und gewann 31 Prozent – darunter zwei bärenstarke Tage am Dienstag (+16%) und Freitag (+14%) Seit unserem Tipp am 26


Spektakulärer Raubüberfall am Freitagabend in Innsbruck! Zwei unbekannte Männer haben am Parkplatz der Olympiaworld einen 49-jährigen Busfahrer im WC eines Reisebusses eingesperrt und die im Gepäck aufgefundenen Wertgegenstände entwendet


CRANS-MONTANA Die nach den zwei Trainingsbestzeiten als Topfavoritin in die Abfahrt von Crans-Montana gegangene Sofia Goggia hat sich am Samstag souverän auch den Rennsieg geholt


Die Schweizerin Joana Hählen fährt in der Abfahrt von Crans Montana auf Rang zwei und sichert sich den ersten Weltcup-Podestplatz der Karriere


In Venezuela sollen bei Zusammenstößen zwischen Militär und Regimegegnern mindestens zwei Menschen erschossen worden sein


In Roveredo im Misox GR sind in den frühen Morgenstunden des Samstags bei einem Selbstunfall zwei Insassen eines Autos verletzt worden


Zwei niederländische Firmen erheben Einspruch gegen die Auftragsvergabe für Baggerarbeiten auf dem Abschnitt von Wedel bis Cuxhaven