Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Rheinland-Pfalz: 66-jähriger Radfahrer stirbt nach Herzinfarkt.
clock-icon06.07.2019 - 20:10:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße nahe Mannheim ist am Samstagnachmittag ein 66-jähriger Radfahrer nach einen Herzinfarkt auf einem Parkplatz ums Leben gekommen

Bild: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur Bild: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 14:45 Uhr verstarb der 66-Jährige trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen, welche über anderthalb Stunden andauerten, auf dem Parkplatz vor dem Hambacher Schloss, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Die Örtlichkeit war zu diesem Zeitpunkt gut besucht und die Rettungsmaßnahmen wurden durch einige Schaulustige begleitet, so die Beamten weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Unfall mit verletztem Radfahrer- PKW Fahrer flüchtig


Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www presseportal de/pm/7169/4441075 - Der Landesrundfunkrat Rheinland-Pfalz des Südwestrundfunks (SWR) hat in seiner heutigen Sitzung, 15


Polizei Vorsfelde sucht Unfallzeugen zu einem flüchtigen Radfahrer


Radfahrer biegt unvermittelt nach links ab - Nachfolgender Radfahrer verletzt sich schwer