Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Motorradfahrer in Berlin tödlich verunglückt.
clock-icon05.07.2018 - 16:15:39 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Berlin ist am Donnerstag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Bild: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 59-Jährige ist bisherigen Ermittlungen zufolge von einem ihm entgegenkommenden Pkw eines 43-Jährigen erfasst worden, nachdem er während eines Bremsvorgangs die Kontrolle über sein Motorrad verloren hatte und in den Gegenverkehr gekommen war. Alarmierte Rettungskräfte versuchten vergeblich den Verunglückten zu reanimieren.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Die Digitalisierung schreitet voran und verändert die Lebens-und Arbeitswelt aller Menschen


Berlin - Deutschland ist auch im Umgang mit Migration ein gespaltenes Land


Berlin - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gab heute bekannt, dass Israel den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben werde


Berlin - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat ihre "Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten" vorgestellt


Der Umweltverband hatte im Oktober Dieselfahrverbote in Berlin eingeklagt


Von 4,30 Euro pro Quadratmeter 1998 auf 9,70 Euro 2018 – die Mietpreise in Berlin haben sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt


Kirchberg Die alten S-Bahnen rumpeln schon lange nicht mehr durch die Straßen von Berlin


Sven Hantel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn in Baden-Württemberg steht vor einem Wechsel nach Berlin


Berlin/Grebendorf Das Meinharder Unternehmen H Kühn GmbH hat den erstmals in diesem Jahr ausgelobten Sonderpreis des Otto-Heinemann-Preises gewonnen


Der Bahnchef und sein Minister auf ICE-Rundfahrt in Berlin