Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Achtjährige stirbt bei Bergunfall in Oberbayern.
clock-icon10.09.2018 - 10:48:18 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In den Ammergauer Alpen im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist am Sonntagnachmittag ein achtjähriges Mädchen bei einem Bergunfall ums Leben gekommen

Bild: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur

Beim Abstieg vom Gipfel des Ettaler Manndls mit einem Elternteil war das Kind über die Südseite entlang des Klettersteiges über eine Höhe von circa 50 Metern abgestürzt, teilte die Polizei am Montag mit. Die Sturzursache war zunächst unklar. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber schwerstverletzt in ein Krankenhaus geflogen.


Trotz aller Bemühungen erlag das Mädchen in der folgenden Nacht seinen schwersten Verletzungen, so die Beamten weiter. Die Zeugen des Unfalls wurden von der Bergwacht ins Tal begleitet. Sie wurden von Mitarbeitern des Kriseninterventionsdienstes betreut.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Auryn bohrt goldhaltiges hydrothermales System in der Committee Bay Vancouver, British Columbia - 13


Berlin - Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, fordert mehr Engagement gegen Antisemitismus


Shenzhen, China - Der von der Shenzhen Overseas Chinese International Association (SOCIA), der Friends of Hong Kong Association und der Macao-Shenzhen Economic and Cultural Promotion Association gemeinsam veranstaltete erste Guangdong-Hong Kong-Macao Greater Bay Area (GBA) Overseas


Baunatal (Landkreis Kassel): Achtjährige stürzt an grüner Fußgängerampel wegen kleinem grauen Auto: Polizei sucht Zeugen


Streit um gewünschten Termin für Untersuchung eskaliert sowie weitere Polizeimeldungen aus der Region


Mann steht unter Drogen und flüchtet vor Kontrolle sowie weitere Polizeimeldungen aus der Region


1999 verschwindet die damals achtjährige Johanna Bohnacker, Monate später findet man ihre Leiche in einem Waldstück


Der Innenminister macht der Polizei Oberbayern Konkurrenz Dabei passierte aber eine kleine Panne "Boxenstopp schon eingelegt? Nicht? Dann wird's aber höchste Zeit" - das postete die Polizei Oberbayern am am Montag über einem Video, das ihre Polizisten bei einem Boxenstopp im Formel-1-Stil zeigt, um darauf aufmerksam zu machen, dass Winterreifenpflicht herrscht


Der Innenminister macht in einem Video der Polizei Oberbayern Konkurrenz "Boxenstopp schon eingelegt? Nicht? Dann wird's aber höchste Zeit" - das postete die Polizei Oberbayern am am Montag über einem Video, das ihre Polizisten bei einem Boxenstopp im Formel-1-Stil zeigt, um darauf aufmerksam zu machen, dass Winterreifenpflicht herrscht Davon hat sich offenbar auch FP-Innenminister Kickl und sein Team inspirieren lassen


Ein Computer-Virus hat das Klinikum Fürstenfeldbruck in Oberbayern lahmgelegt