Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
NRW: 54-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst.
clock-icon11.11.2019 - 20:26:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Stadt Bergkamen in Nordrhein-Westfalen ist am Sonntagabend eine 50 Jahre alte Frau von ihren Kindern in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden

Bild: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Sie ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 54 Jahre alte Ehemann wurde kurze Zeit später im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Nachbarschaft tot aufgefunden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen Polizei und Staatsanwaltschaft davon aus, dass der 54 Jahre alte Mann zunächst seine Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung getötet und sich anschließend das Leben genommen hat.


Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL NRW: Über zwei Kilogramm Drogen beschlagnahmt


BPOL NRW: Farbkopie eines Führerscheins und verfälschter rumänischer Personalausweis können Bundespolizei nicht täuschen - Polizeibekannter wird dem Haftrichter vorgeführt


BPOL NRW: Bundespolizei untersagt die Ausreise einer vermissten Person


Der sozialpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Sven Lehmann, hat die von der schwarz-gelben NRW-Landesregierung geplanten Mittelstreichungen bei der Finanzierung von Arbeitslosenzentren in NRW ab 2021 kritisiert