Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
BKA: Straftaten gegen Wohnungsbaufirmen in zweistelligem Bereich.
clock-icon29.11.2019 - 16:53:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Deutschland wurden in diesem Jahr Straftaten gegen große Wohnungsbaufirmen "in einem mittleren zweistelligen Bereich" registriert - pro Unternehmen

Bild: Bundeskriminalamt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundeskriminalamt, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte das Bundeskriminalamt (BKA) dem "Spiegel" auf Anfrage mit. Bekennerschreiben zu zahlreichen Straftaten ließen auf Täter aus der linken Szene schließen, so das BKA weiter. In der Nacht zum 3. Oktober 2019 legten Unbekannte auf einer Großbaustelle der CG Gruppe in Leipzig Feuer. Zwei Baukräne brannten und drohten auf anliegende Wohnhäuser zu stürzen.


Anwohner wurden deshalb evakuiert. Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen stellte für das Unternehmen des Immobilienentwicklers Christoph Gröner in Leipzig eine "qualitative Steigerung" relevanter Straftaten fest: Die CG Gruppe sei seit geraumer Zeit "Ziel der linksextremistischen Szene". Hintergrund für die wachsende Aggression sei die "soziale Umstrukturierung von Wohngegenden durch Sanierungsmaßnahmen - verbunden mit Mieterhöhungen und Räumungen", so das LKA Sachsen.


Menschen, die seine Baustellen angriffen, seien "bescheuerte Leute, Nichtsnutze, leere Wesen", sagte Gröner dem "Spiegel". Er glaube, dass die Konflikte auf dem Wohnungsmarkt weiter eskalieren werden. Verantwortlich sei vor allem die Politik, die das Thema Wohnen für Wahlkampfzwecke missbrauche, so der CG-Chef weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

AxiomSL, der führende Anbieter von Lösungen für aufsichtsrechtliches Meldewesen und Risikomanagement, meldet heute, dass das Unternehmen von WatersTechnology mit dem AFTAs Award für die beste Middle-Office-Initiative ausgezeichnet wurde


Waldkirch: Ermittlung wegen Unfallflucht im hohen dreistelligen Bereich - Zeugenaufruf


Landkreis Wesermarsch: Sattelzug auf der B 211 im Bereich Ovelgönne verunfallt +++ Vollsperrung der B 211 am Abend für Bergungsarbeiten


Pressemeldungen für den Bereich Vechta


Bern (awp) - Der Energieversorger BKW stärkt sein Geschäft im Bereich Elektroinstallationen mit drei Akquisitionen