Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hannover: 63-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand.
clock-icon26.01.2019 - 12:25:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Hannover ist am Samstagmorgen eine 63-jährige Frau bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen

Bild: Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur Bild: Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur

Gegen 06:00 Uhr hatten Zeugen das Feuer in dem Gebäude an der Donaustraße im Hannoveraner Stadtteil Döhren-Wülfel entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei am Samstag mit. Die 63 Jahre alte Bewohnerin wurde infolge des Feuers tot aus ihrer Wohnung geborgen. Die weiteren Mieter hatten das Haus eigenständig verlassen und blieben unverletzt, so die Beamten weiter.


Zur Sicherheit wurden auch Bewohner eines angrenzenden Gebäudes zunächst evakuiert und eine Anwohnerin, die unter dem Eindruck der Geschehnisse stand, in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden 150.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Hannover - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF)


Hannover - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB: Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Telekommunikationsunternehmens Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF), senkt aber das Kursziel von 18 auf 17 Euro


Ausstellung zur Rolle der Polizei in der Weimarer Republik Polizeidirektion Hannover lädt zur Besichtigung, Führungen und Vorträgen ein


Landkreis Oldenburg: Wohnhausbrand in Ganderkesee


Das Duo Sisters mit Sängerin Carlotta Truman aus Hannover vertritt Deutschland beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Israel


Markus Weinzierl wird auch im Kellerduell mit Hannover 96 als Trainer auf der Bank des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart sitzen


Ab Dienstag, 26 Februar, ist bei der Polizei Hannover eine Ausstellung zu sehen


So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags


Thomas Doll gibt im Abstiegskampf mit Hannover 96 einem zuletzt aussortieren Spieler eine neue Chance


Hannover - Hannover 96 muss das lang ersehnte Comeback seines Mittelfeldspielers Edgar Prib noch einmal verschieben Nach zwei Kreuzbandrissen nacheinander zog sich der 29-Jährige im Training eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu und wird für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am So