Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayreuth: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf B 22.
clock-icon02.10.2018 - 19:29:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Hollfeld im Landkreis Bayreuth ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Der 17-Jährige geriet auf der Bundesstraße 22 auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Auto zusammen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 14:45 Uhr war der 17-Jährige mit seinem Motorrad auf der B 22 vom Hollfelder Stadtteil Schönfeld nach Hollfeld unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang geriet er mit seiner Maschine im Verlauf einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw, so die Polizei.


Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Der 69 Jahre alte Pkw-fahrer blieb unverletzt, so die Beamten weiter. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bayreuth unterstützte ein Sachverständiger die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land bei der Klärung der Unfallursache. Die B 22 war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und anschließenden Fahrbahnreinigung durch die Feuerwehr bis etwa 17:45 Uhr komplett gesperrt, so die Polizei.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mannheim: Motorradfahrer alleinbeteiligt gegen Ampelmast geprallt


Verkehrsunfall mit 4 Leichtverletzten


Mainz-Laubenheim, Ampel bei Verkehrsunfall schwer beschädigt, PKW zuvor aufgefallen


Verkehrsunfall mit Personenschaden


Ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten sorgte am Montagabend einen Stau auf der B 42 in Richtung Lahnstein bis zurück auf der Pfaffendorfer Brücke


Montagfrüh kam es vermutlich aufgrund eines Defekts am linken Vorderreifen des Lkws zu einem schweren Verkehrsunfall in Pernersdorf (Bezirk Hollabrunn)


Bei Eis und Schnee ist es auf den den Straßen gefährlich, vor allem für Motorradfahrer


Ein Dieb der sich beim Stehlen selbst verletzt sowie weitere Polizeimeldungen aus der Region


Bei einem Verkehrsunfall ist eine 15-jährige Radfahrerin am Freitagmorgen im Mannheimer Stadtteil Seckenheim verletzt worden


Ein Verkehrsunfall hat am frühen Montagmorgen einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei verursacht