Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Vierjähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Stuttgart.
clock-icon13.06.2018 - 13:08:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Stuttgart-Zuffenhausen ist am Dienstagabend ein vierjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Das Kind war von einem Auto überrollt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein 59-jähriger Autofahrer hatte den Vierjährigen offenbar übersehen, als er in eine Grundstückseinfahrt einbog. Der Junge hatte sich mutmaßlich in genau diesem Moment hingekniet, um sich eventuell die Schuhe zu binden.


Die Rettungskräfte kümmerten sich nach dem Unfall um das schwer verletzte Kind und brachten es in ein Krankenhaus, wo es eine Stunde später verstarb. Die Mutter, die wenige Meter vor dem Kind auf dem Gehweg lief sowie der Vater, der kurz darauf hinzukam, erlitten einen schweren Schock und mussten von Notfallhelfern betreut werden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Verkehrsunfall durch Alleinbeteiligten auf der B6 mit zeitweise Vollsperrung


Ennigerloh - Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Telgte - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Bei Saarbrücken auf der Autobahn 6 Richtung Mannheim ist am Donnerstagvormittag ein Fahrer eines Sattelschleppers bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen


STUTTGART/PASCHING Der deutsche Maschinenbauer und Laser-Spezialist Trumpf hat seinen Vorsteuergewinn im Geschäftsjahr 2017/18 (per 30


schwarzach Vorarlberg und Kärnten sind die einzigen Bundesländer, wo es im Vorjahr einen Rückgang bei den Handy-Vergehen im Straßenverkehr gab, macht der Verkehrsclub Österreich aufmerksam


Er warf und warf und warf - am Ende schoss Handballer Michael "Mimi" Kraus vom TVB Stuttgart den Gegner Hannover-Burgdorf fast im Alleingang ab


Angeführt von Spielmacher Michael Kraus hat der TVB Stuttgart in der Handball-Bundesliga den ersten Sieg seit sechs Wochen gefeiert Die Schwaben gewannen gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 37:34 (19:13) und setzten sich mit nun 7:13 Punkten von den Abstiegsrängen ab


Vorarlberg und Kärnten sind die einzigen Bundesländer, in denen im Vorjahr ein Rückgang bei den Handy-Vergehen im Straßenverkehr zu registrieren war, machen VCÖ-Sprecher aufmerksam


Aus dem kleinen Feinkost-Kiosk am Haigst in Stuttgart-Degerloch soll ein größerer Lebensmittelladen und ein Panorama-Café werden