Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Zwei ....
clock-icon15.05.2018 - 19:06:34 Uhr | presseportal.de

(PF)Pforzheim - Zwei Leichtverletzte und 12 000 Euro Schaden nach Rotlichtmissachtung


Pforzheim - Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von 12.000 Euro waren am Montag gegen 22.35 Uhr die Bilanz eines Unfalls auf der Hohenäckerallee nach einem Rotlichtverstoß.Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin war zunächst auf der Hohenäckerallee in Richtung Bauschlott unterwegs. Dabei missachtete sie nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim das für "Geradeausfahrer" geltende Rotlicht und stieß mit dem Pkw eines 56-Jährigen zusammen, der bei Grünlicht von der Lochäckerallee kommend nach links in die Hohenäckerallee einbiegen wollte.


Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Zur Versorgung der beiden leichtverletzten Fahrzeugführer war ein Rettungsteam im Einsatz. Die 59-Jährige kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.Ralf Minet, PressestelleOTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

(CW) Nagold - Schwerer Verkehrsunfall nach Überholvorgang auf der L 348 zwischen Wart und Oberhaugstett mit flüchtigem Unfallbeteiligten/ Polizei sucht Zeugen


Polizei rettet Entenküken


Fürth: "Auf Zack" / Polizei überführt 27-Jährigen nach zwei Einbrüchen


(Tuttlingen) Junger Mann schießt aus Wohnung - Polizei und Rettungsdienst im Großeinsatz


Der steirische Hundehalter und seine Begleiterin wurden gegenüber Polizei und Tierrettung ausfallend


Rund 20 Familien wurden von der Polizei vor Beginn der Pfingstferien erwischt


Bei diesem Notruf staunte die Polizei in North Ridgeville (Ohio) nicht schlecht und glaubte zunächst an einen betrunkenen Mann, der halluziniere


30 Jahre nach dem Mord einer Münchner Rucksacktouristin in Nordirland steht der Fall vor der Aufklärung: Zwei Männer seien unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden, teilte die örtliche Polizei mit


Die bayerische Polizei macht Jagd auf Schulschwänzer Nicht nur in Memmingen, auch in Nürnberg und München kontrollierten Beamte Familien an Flughäfen - mit unterschiedlichem Ergebnis


Die Polizei hat gegen den Mann, der am Samstag in Saarbrücken an einer Familienfeier zwei Männer getötet und zwei Frauen verletzt hat, Haftbefehl erlassen