Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Hagen / Polizei Hagen gegen Wohnungseinbruch aktiv.
clock-icon08.10.2019 - 20:01:21 Uhr | presseportal.de

Polizei Hagen gegen Wohnungseinbruch aktiv


Hagen - Am Dienstag, den 08.10.2019, führte die Polizei Hagen im gesamten Stadtgebiet integrative Schwerpunktkontrollen durch. Hauptzielrichtung der Kontrollen war die Bekämpfung der Eigentumskriminalität. Die eingesetzten Beamten stellten neben diversen Verkehrsverstößen verdächtige Personen und Fahrzeuge fest, die einer genaueren Überprüfung unterzogen wurden.


An der Staplackstraße geriet ein Transporter mit hochwertigem Werkzeug in eine solche Kontrolle. Dabei wurde festgestellt, dass eines der Geräte im polizeilichen Fahndungssystem als gestohlen einlag. Das Werkzeug wurde entsprechend sichergestellt. Einsatzleiter David Clemens zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen.


Die polizeiliche Präsenz schreckt mögliche Täter ab und steigert das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung.OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2Rückfragen bitte an:Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Das könnte Sie auch interessieren:

Freiburg-Altstadt: Mann wird festgenommen, nachdem er Frauen unsittlich berührt haben soll - Polizei sucht weitere Geschädigte


Technische Hilfe - Zusammenarbeit und deren Möglichkeiten - Die Wetterauer Polizei zu Besuch beim THW Friedberg


Bottrop: Unbekannte heben mit gestohlener EC-Karte Bargeld ab - Polizei sucht zwei tatverdächtige Frauen


Kiosk aufgebrochen + Weiterer Fahrzeugaufbruch: Polizei sucht Zeugen + Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt + Mit über 2 Promille am Steuer gestoppt + Drei Verletzte bei Unfall zwischen Pkw