Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Dortmund / Polizei sucht Zeugen nach Tötungsdelikt in ....
clock-icon12.01.2019 - 16:21:23 Uhr | presseportal.de

Polizei sucht Zeugen nach Tötungsdelikt in Medebach - Aktualisierung


Dortmund - Lfd. Nr.: 0046Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei DortmundWie mit lfd. Nr. 0041 berichtet, suchen die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Polizei Dortmund Zeugen nach einem Tötungsdelikt in Medebach am Donnerstag, 10.01.2019.https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4163368Die Polizei fahndet in diesem Zusammenhang seit dem 10.01.2019 nach einem entwendeten Pkw, VW-Polo mit dem Kennzeichen HSK-HA451.


Es handelt sich dabei um einen viertürigen, schwarzen VW-Polo Cross aus dem Baujahr 2012 mit dunklen Sitzen, an dessen Fahrertür sich leichte Beschädigungen, eine kleine Delle und Lackkratzer befinden.Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zum Umfeld des 67-Jährigen und/oder dem entwendeten Fahrzeug geben können.


Melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231-132-7441.Hinweis an alle Medienvertreter: Weitere Auskünfte erteilt die Staatsanwaltschaft Arnsberg, Herr Neulken.OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2Rückfragen bitte an:Polizei Dortmund Leitstelle der Polizei Dortmund Telefon: 0231 / 132 8340 https://dortmund.polizei.nrw/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bielefeld - Wuppertal, Düren, Bonn und nun auch Dortmund: In immer mehr Städten bekommen Mitarbeiter des Ordnungsamts Schlagstöcke


Polizei ermittelt wegen einer bedrohlichen Nachricht im Internet


(47/2019) Gemeinsame Shisha-Bar-Kontrolle: Hauptzollamt, Stadt Göttingen und Polizei überprüfen zwei Lokale in Göttingen, rund 30 Kilo Tabak sichergestellt


(46/2019) Farbschmierereien auf dem Campus - Unbekannte sprühen Parolen an Fassade des ZHG, Polizei geht von politisch motivierter Tat aus


Zwei Betrunkene haben Nazi-Parolen am Flughafen gebrüllt Die Polizei schritt ein


DORTMUND Fußball: Nach 1:0-Sieg in Leipzig bleibt der Vorsprung auf den FC Bayern bei sechs Punkten


Bregenz, Feldkirch Am Freitagabend führte die Polizei gegen 22 30 Uhr eine Verkehrskontrolle in Bregenz durch


Kriminalität: Unbekannte bedrohen Personal mit Waffe und erbeuten Tresorinhalt / Schadenshöhe unklar


Obwohl die Anzahl der Einsätze steigt - die Berliner Polizei ist unterbesetzt


Eine Verfolgungsfahrt hat die Polizei in Germersheim am Sonntagnachmittag auf sich nehmen müssen