Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Kaiserslautern / Polizei und ....
clock-icon11.02.2019 - 19:26:23 Uhr | presseportal.de

Polizei und Kriminalpräventiver Rat informieren


Schönenberg-Kübelberg - Die Polizeiwache Schönenberg-Kübelberg betreibt zusammen mit den Seniorensicherheitsberatern des Kriminalpräventiven Rates der Verbandsgemeinde Oberes Glantal am 13.02.2019 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr einen Infostand im WASGAU Markt in Schönenberg-Kübelberg.


Es werden Beratungen zu den Themen "Sicherheit und Einbruchschutz" durchgeführt. Aber auch in Bezug auf Themen wie Anrufe falscher Polizeibeamter oder Enkeltrick können Verhaltenshinweise gegeben werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen sie sich vor Ort informieren. Die Vertreter der örtlichen Presse sind ebenfalls recht herzlich eingeladen.OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern Polizeiwache Schönenberg-Kübelberg 06373/822-200Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Standkontrolle der Polizei Edenkoben (493017/22022019/1216)


Tausende demonstrieren lautstark, aber friedlich - Einsatzkonzept der Polizei aufgegangen


Polizei Wildeshausen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten


(149/2019) Angriff in Gaststätte in der Kurzen Straße - Zwei Männer leicht verletzt, Tatverdächtige bei Fahndung festgenommen, Polizei geht von politisch motivierter Tat aus


Die Münchner Polizei fand im Backstagebereich und im Tourbus Drogen


Der US-Sänger R Kelly hat sich nach den neuen Anschuldigungen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen der Polizei gestellt


Die Polizei Bremen nimmt nach einem Überfall auf eine Apotheke mit einem Messer die Täter sehr schnell fest


Polizei: Hintergründe zu Einsatz am Freitagabend bislang unklar


Der leitende Beamter wurde suspendiert Die Polizei-Gewerkschaften kritisieren Innenminister Reul (CDU) für Personalnot in Lippe


Robert Kraft wurde vorübergehend festgenommen, nun ermittelt die Polizei im US-Bundesstaat Florida – ein Sprecher des Unternehmers hat sich bereits geäußert Gegen den Besitzer von Super-Bowl-Sieger New England Patriots, Robert Kraft, laufen im US-Bundesstaat Florida polizeiliche Ermittlungen weg