Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht PK Seesen für den ....
clock-icon12.01.2019 - 15:06:45 Uhr | presseportal.de

Pressebericht PK Seesen für den Zeitraum Freitag, 11 01 2019, 11:00 Uhr, bis Samstag, 12 01 2019, 13:00 Uhr


Goslar - Verkehrsunfallflucht:Am Freitag, 11.01.2019, gegen 11:00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken den Pkw Skoda eines 40-jährigen Mannes aus Bad Gandersheim und verließ den Ort, ohne sich um die erforderliche Schadensregulierung zu bemühen. Unfallort war der Parkplatz der Asklepiosklinik Seesen.


Dem Gandersheimer entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Zeugen, welche Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen.Sachbeschädigung an Pkw:In der Zeit von Freitag, 11.01.2019, 09:30 Uhr bis 16:40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter das Fahrzeug eines 21-jährigen Seeseners, welches in der Stettiner Straße geparkt war.


Als Tatwerkzeug wurde vermutlich ein durch Eis komprimierter Schneeball benutzt, um die Beifahrertür gezielt zu beschädigen. Des Weiteren wurde der linke Außenspiegel zerstört. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Seesen unter 05381-994-0 entgegen.Jugendschutzkontrolle:Bei einer Kontrolle in einer Bar in der Baderstraße in Seesen, wurden durch die Polizei mehrere Jugendliche festgestellt, welche sich unrechtmäßig in dieser aufhielten.


Nach entsprechenden Platzverweisen gegenüber den Minderjährigen, wurde ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz gegen den Gewerbetreibenden eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.Einbruch in Schreibwarengeschäft:In der Nacht von Freitag auf Samstag, kam es zu einem Einbruch in ein Schreibwarengeschäft in der Frankfurter Straße in Lutter.


Hierbei wurde die Eingangstür gewaltsam geöffnet und augenscheinlich mehrere Tabakwaren sowie hochwertige Taschenmesser entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1200 Euro. Wer Angaben zur Tat machen kann, möge sich bitte mit der Polizei Seesen in Verbindung setzen.Sachbeschädigung an Türschloss:Zwischen Freitag, 11.01.2019 und Samstag, 12.01.2019, 17:30 Uhr bis 07:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter eine Hauseingangstür in der Pfarrstraße in Rhüden, indem er das zugehörige Türschloss mit Klebstoff verstopfte.


Das Einführen des Schlüssels war somit nicht mehr möglich, sodass das Schloss ausgetauscht werden muss. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.i.A. Holzhausen, PKOTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Grünen-Fraktion im NRW-Landtag hat einen Sechs-Punkte-Plan zum Schutz der Bürger vor Internet-Kriminalität verabschiedet


Polizei ermittelt wegen einer bedrohlichen Nachricht im Internet


(47/2019) Gemeinsame Shisha-Bar-Kontrolle: Hauptzollamt, Stadt Göttingen und Polizei überprüfen zwei Lokale in Göttingen, rund 30 Kilo Tabak sichergestellt


(46/2019) Farbschmierereien auf dem Campus - Unbekannte sprühen Parolen an Fassade des ZHG, Polizei geht von politisch motivierter Tat aus


Zwei Betrunkene haben Nazi-Parolen am Flughafen gebrüllt Die Polizei schritt ein


Bregenz, Feldkirch Am Freitagabend führte die Polizei gegen 22 30 Uhr eine Verkehrskontrolle in Bregenz durch


Kriminalität: Unbekannte bedrohen Personal mit Waffe und erbeuten Tresorinhalt / Schadenshöhe unklar


Obwohl die Anzahl der Einsätze steigt - die Berliner Polizei ist unterbesetzt


Eine Verfolgungsfahrt hat die Polizei in Germersheim am Sonntagnachmittag auf sich nehmen müssen


Gleich zweimal konnten Beamte der Polizei in der Nacht zu Samstag Drogen sicherstellen