Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Aalen / Pressemeldung zum schweren Verkehrsunfall.
clock-icon11.07.2019 - 02:26:56 Uhr | presseportal.de

Pressemeldung zum schweren Verkehrsunfall


Aalen - Fornsbach: Zwei Tote und eine Schwerverletzte nach VerkehrsunfallAm heutigen Mittwochabend ereignete sich auf der Landstraße L 1066 zwischen Fornsbach und Fichtenberg ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr eine 60-jährige Hyndai Fahrerin die L 1066 von Fichtenberg kommend mit hoher Geschwindigkeit.


Auf Höhe Waldsee kam sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Opel Meriva. Die Unfallverursacherin, sowie die 74-jährige Beifahrerin im Opel verstarben an der Unfallstelle. Die 75-jährige Opel Fahrerin wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.


Zur Unfallaufnahme war die Landstraße bis 21:45 Uhr voll gesperrt. Die Feuerwehr Murrhardt war mit 5 Fahrzeugen und 30 Mann zur Bergung vor Ort. Der Rettungsdienst war mit starken Einsatzkräften, u.a. drei Rettungshubschraubern im Einsatz. Die Straßenmeisterei Backnang sperrte die Straße ab.OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Aalen Polizeiführer vom Dienst Telefon: 07151/950-0 http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

55-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe


Mühlhausen/ Rhein-Neckar-Kreis: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Rollstuhlfahrerin aus Mühlhausen, PM Nr 2, die Vermisste wurde aufgefunden


Darmstadt: Auseinandersetzung im Carree/Polizei ermittelt wegen Körperverletzung


Roßdorf: Polizei ermittelt nach mehreren beschädigten Fahrzeugen