Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung der ....
clock-icon12.06.2018 - 18:56:35 Uhr | presseportal.de

Pressemitteilung der Wiesbadener Polizei: Kein gefährlicher Gegenstand unter Pkw


Wiesbaden - Wiesbaden, Karlstraße 12.06.2018Im Falle eines verdächtigen Gegenstandes, der in der Karlstraße unter einem geparkten Pkw angebracht war, gibt die Polizei Entwarnung. Gegen 12.40 Uhr wurde von einem Zeugen beobachtet, wie der Gegenstand von einer männlichen Person unter dem Wagen angeheftet wurde.


Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass von dem Gegenstand eine Gefahr ausgeht, wurde der Bereich um den Wagen abgesperrt. Spezialisten des Hessischen Landeskriminalamtes (Entschärfer) machten sich auf den Weg zur Einsatzstelle und konnten den Gegenstand schließlich als ungefährlichen GPS-Sender identifizieren.


Die Feststellungen, warum der Sender unter dem Wagen angebracht wurde, dauern derzeit noch an.OTS: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43562.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 345-1041 / 1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Polizei hat nach Sprengungen von Radarboxen bzw Attrappen in Pressbaum (Bezirk St


70jähriger aus Sana Klinik Eutin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe


++ Nach Rauschgiftgeschäften am Eichenring - Polizei nimmt drei Personen fest ++


LPD-EF: Übung, Übung, Übung: Polizei und Rettungskräfte trainieren zu Übungsszenario "Explosion"


Zu einem abgeschotteten Treffen des rechtsnationalen AfD-«Flügels» kommen laut Polizei rund 1000 Teilnehmer nach Burgscheidungen


Russland liberalisiert zur WM seine Drogenpolitik, Polizei und Drogenfahnder drücken ein Auge zu


In Los Angeles ist die Polizei ab kommender Woche mit 20 elektrischen Fahrrädern unterwegs, um auf den Straßen zu patrouillieren


Bad Kreuznach Polizei gesichtet - abgehauen Doch der junge Mann, der sich einer Kontrolle entziehen wollte, kam nicht weit


Mandatar für Auflösung des Verbands Polizei prüft zurzeit Atib-Verein in der Dammstraße


Auf dem Gelände des "Hurricane"-Festivals in Scheeßel hat die Polizei mutmaßliche Drogendealer und Diebe festgenommen