Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 12.01.2019 ....
clock-icon13.01.2019 - 01:46:44 Uhr | presseportal.de

PRESSEMITTEILUNG vom 12 01 2019 Landkreis Neckar-Odenwald


Waldbrunn - Unfall mit sechs VerletztenZu einem Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen, zwei davon schwer, kam es am Samstagabend, gegen 18.20 Uhr, auf der Landesstraße 524 zwischen Strümpfelbrunn und Oberdielbach. Ein 52-jähriger Skoda-Lenker war dabei in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs.


Auf der schneeglatten Fahrbahn geriet er plötzlich ins Rutschen und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Opel eines 33-Jährigen. Bei dem Unfall wurden in dem Skoda alle vier Insassen verletzt. Während der Fahrer, eine Mitfahrerin sowie ein 16-jähriger Junge nur leicht verletzt wurden, trug ein 12-jähriges Mädchen schwere Verletzungen davon, die die Einlieferung in eine Klinik erforderlich machten.


In dem Opel wurden die beiden Insassen ebenfalls verletzt. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, seine schwangere Mitfahrerin wurde schwer verletzt. Sie musste ebenfalls in eine Klinik eingeliefert werden.. Der entstandene Sachschaden wird an jedem der beteiligten Fahrzeuge auf ca. 10 000 Euro geschätzt.


Aufgrund der Unfallaufnahme und der erforderlichen Straßenreinigung war der betroffene Streckenabschnitt auf der Landesstraße 524 bis gegen 20 Uhr voll gesperrt. Die örtliche Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen sowie 20 Kräften zu Bergungs- und Absperrmaßnahmen im Einsatz. Die zuständige Straßenmeisterei wurde zur Fahrbahnreinigung und Schneeräumung am Unfallort angefordert.Werner LöschOTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-3333 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23 01 2019 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


++ Westerstede: Häufung von betrügerischen Anrufen durch falsche Polizeibeamte ++ Warnhinweise der Polizei ++


Bellheim - See im Spiegelbachpark zugefroren - Warnhinweis Ihrer Polizei


Kranenburg - 29-Jähriger nach Streit schwer verletzt / Polizei nimmt drei Männer vorläufig fest


Hergenroth Ein 49 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg hat am Mittwoch seine 52-jährige Ehefrau so massiv bedroht, dass die Polizei anrücken musste


Dreieinhalb Wochen nachdem in den USA eine Frau im Wachkoma ein Kind zur Welt gebracht hat, hat die Polizei im Bundesstaat Arizona einen Verdächtigen wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen


Bayreuth (PM Tigers) Henry Martens geht auch in der kommenden Spielzeit für die Tigers aufs Eis! Der im Vorjahr von Heilbronn nach Bayreuth gewechselte Defender ist einer der erfahrensten Akteure im Kader der Tigers


Laut Polizei soll der VW-Fahrer dem Radler die Vorfahrt genommen haben


Die Polizei hat am Montagabend einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen


Noch am Mittwochmorgen wollte die Polizei nicht ausschließen, dass sich Sala und sein Pilot in einem Rettungsfloß befinden