Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Koblenz / Schulanfang - Polizei kontrolliert.
clock-icon09.08.2018 - 19:36:24 Uhr | presseportal.de

Schulanfang - Polizei kontrolliert


Brodenbach - Die Ferien sind zu Ende, die Schule geht wieder los. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler machen sich wieder auf den Weg zur Schule, manche "I-Dötzchen" zum ersten Mal. Um zu überwachen, dass ihr Weg sicher ist, führte die Polizeiwache Brodenbach am Dienstag und Mittwoch Kontrollen im Bereich von Schulen und Kindergärten in Löf, Lehmen, Kobern und Winningen durch.


Dabei wurde neben der Kontrolle der gefahrenen Geschwindigkeiten auch ein Augenmerk auf die ordnungsgemäße Sicherung der Kinder im "Elterntaxi" gelegt oder ob Fahrzeugführer ihre Aufmerksamkeit mehr ihrem Handy als der Straße widmen. Das Fazit der Polizei fällt positiv aus. Insgesamt gab es nur bei wenigen Verkehrsteilnehmern einen Grund für eine Beanstandung.


So wurden nur 3 Verstöße gegen die Gurtpflicht und Kindersicherung sowie 2 Ablenkungen durch Handynutzungen registriert und mit einem Bußgeld belegt.OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiwache BrodenbachTelefon: 0261-103-1520 www.polizei.rlp.de/pd.koblenzPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeieinsatz auf der Raststätte Bedburg-West - Polizei stoppt einen mit einem Baumhaus beladenen Klein-Lkw - Sicherstellung des Holzhauses - weiterer Transport in den Hambacher Forst unterbunden


Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 18 08 2018


(UL) Ulm - Nach Pokalspiel: Polizei zieht Bilanz / Nach dem Pokalspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen die Eintracht Frankfurt zieht die Polizei eine positive Bilanz


Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom 18 08 2018; zusammengestellt von Melanie Wandernoth, Polizeistation Hofheim, Tel : 06192/2079-0


20-Jährige am Brigach-Ufer sexuell belästigt Polizei hofft auf Hinweise


Heiligenhaus  Infolge einer vermeintlichen Schussabgabe kam es am Mittwochabend zu einem Reitunfall am Zehnthofweg in Heiligenhaus Wie die Polizei mitteilt, befanden sich zwei Reiterinnen mit ihren Pferden auf einem Feldweg, als beide Frauen sowie ein Anwohner, gegen 20


Nachbarn hatten in Gesundbrunnen Schreie gehört und die Polizei gerufen


Ein Trickbetrüger war in Hüpede gefasst worden, weil eine 57-Jährige die Polizei einschaltete


Als ein Dieb das Handy seiner Mutter klaute, spielte ein Kasseler Wirt Polizei


Die Polizei im amerikanischen Gliedstaat Florida ist Fan geworden von einer Gruppe von Kühen