Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Montabaur / Straßenverkehrsgefährdung durch ....
clock-icon12.08.2019 - 22:31:33 Uhr | presseportal.de

Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW


Bilkheim - Am 12.08.2019 gegen 17:00 Uhr wurde ein aus Richtung Wallmerod kommender PKW in der Ortslage Bilkheim von einem grünen Sattelzug überholt. Hierdurch war der Fahrer des PKW im Gegenverkehr gezwungen nach rechts auszuweichen um einen Frontalzusammenstoß mit dem LKW zu vermeiden. Bei dem PKW im Gegenverkehr handelte es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug der Marke Volkswagen.


Der Fahrer wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg als Zeuge zu Verfügung zu stellen. Mögliche weitere Augenzeugen werden ebenfalls gebeten sich bei der Polizei zu melden.OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2Polizeiinspektion Westerburg Jahnstraße 5 56457 Westerburg Telefon: 02663 9805-0 Telefax: 02663 9805-100

Das könnte Sie auch interessieren:

Steinbergkirche - Motorradfahrer rutscht auf verlorener Ladung aus/Polizei sucht Zeugen


Polizei gibt Tipps zum Schulbeginn 2019 - Einladung zum Medientermin


Rheinberg - Polizei warnt vor falschem Heizöllieferant


In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen nach einer Auswertung des Innenministeriums bereits 2 883 Straftaten mit Messern als Tatwaffe gezählt und dabei 3 555 Opfer und bedrohte Personen registriert