Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Koblenz / Unfallverursacher abgehauen - ....
clock-icon10.09.2019 - 23:46:29 Uhr | presseportal.de

Unfallverursacher abgehauen - Polizei Koblenz sucht Zeugen


Koblenz - Am Dienstag wurde in der Zeit von 11:45 Uhr bis 17:00 Uhr in der Kapuzinerstraße ein schwarzer BMW durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher hat nicht nur den Außenspiegel auf der Fahrerseite abgefahren, sondern gleich die gesamte Seite verkratzt.


Anschließend entfernte er sich in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 per Mail oder telefonisch.OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Koblenz FZ, Holger Drees, PHK Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenzPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

(Spaichingen) Polizei sucht zwei Zeuginnen eines Unfalls auf dem Rewe-Parkplatz


(Rottweil) Einbruch in Bäckereifiliale in der Stadionstraße - Polizei bittet um Hinweise


(Bisingen) Streifvorgang zwischen einem Kleinlastwagen und einem Smart Fortwo - Polizei sucht Unfallzeugen


(Triberg im Schwarzwald) Polizei sucht Zeugen nach Vorfahrtsunfall