Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Grosse-Brömer lobt Bundespolizei-Chef.
clock-icon11.06.2018 - 10:23:45 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Unions-Fraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer (CDU) hat den Chef der Bundespolizei, Dieter Romann, für sein persönliches Engagement im Fall Susanna gewürdigt

Bild: Michael Grosse-Brömer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Michael Grosse-Brömer, über dts Nachrichtenagentur

Romann habe dazu beigetragen, "dass das Vertrauen, das die Behörden in weiten Teilen Deutschlands verloren haben, ein Stück weit wiederhergestellt worden ist", sagte der CDU-Politiker am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Der Bundespolizei-Chef war am Wochenende persönlich in den Irak gereist, um den mutmaßlichen Mörder der 14 Jahre alten Susanna für einen Prozess nach Deutschland zu holen.


"Dass es jemand durch eigenes Engagement geschafft hat, den Täter dieses abscheulichen Mordes nach Deutschland zurückzuholen, da kann man nur gratulieren", sagte Grosse-Brömer. Dieser Fall sei letztlich ein "gutes Beispiel von funktionierender behördlicher Tätigkeit". Auch die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Fraktion, Britta Haßelmann, lobte das Engagement Romanns: "Er hat für uns alle im Land gehandelt und großen persönlichen Einsatz gezeigt", sagte Haßelmann der Zeitung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat deutliche Kritik an der Einmischung der USA bei einem Industrieprojekt im Irak geübt


Bis 2020 werden rund 80 Millionen Geräte miteinander vernetzt sein, sagte A1-Chef, Marcus Grausam, heute Mittwoch im Rahmen einer Präsentation von 5G-Anwendungen für die Industrie


Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir lehnt die Einordnung seiner Partei als linke Kraft ab


CSU-Chef Horst Seehofer hat dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder offenbar mit einer Abrechnung gedroht


Nach den dramatischen Stimmenverlusten bei der Landtagswahl in Bayern steigt der Druck auf CSU-Chef Seehofer


Diese Jury bei "Das Supertalent" 2018 kennen wir doch: Sylvie Meis sitzt wieder neben Chef-Juror Dieter Bohlen und Bruce Darnell


Grosse US-Banken, darunter Goldman Sachs oder Morgan Stanley, stossen zunehmend in den boomenden Markt für Kredite an vermögende Privatpersonen vor


Dem ehemaligen Chef des Weltklimarates drohen mehrere Jahre Haft


Vor einer Woche zog ÖVP-Chef Sebastian Kurz bei seiner Kanzlerrede im Wiener Uniqa Tower ein Jahr nach der Nationalratswahl eine erste Bilanz über seine Partei und die Koalition mit der FPÖ


Mehr Ermittlungsverfahren, mehr Verdächtige: Die Organisierte Kriminalität beschert der Polizei in Nordrhein-Westfalen reichlich Arbeit