Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ....
clock-icon07.11.2019 - 21:31:23 Uhr | presseportal.de

+++Verkehrsunfall am Bahnübergang+++Personenzug gegen Pkw+++


Oldenburg - +++Verkehrsunfall am Bahnübergang Bürgerbuschweg, Personenzug gegen Pkw+++Am 07.11.2019, um 16.14 Uhr, kommt es am Bahnübergang Bürgerbuschweg, 26127 Oldenburg, zu einem Verkehrsunfall mit glücklichem Ausgang. Ein Pkw bleibt bei zunächst geöffneten Halbschranken mit offenbar technischem Defekt auf dem Bahnübergang stehen.


Man versucht, mit mehreren Personen das Fahrzeug wegzuschieben. Dieses gelingt nicht, die Schranken senken sich und ein Zug naht heran. Während sich die Personen schnell entfernen, trifft der bremsende Personenzug auf das Heck des stehenden Fahrzeugs. Dieses wird herumgeschleudert und touchiert die dort befindliche 38jährige Fahrzeugführerin, die aber augenscheinlich dabei nicht verletzt wird.


Es entsteht Sachschaden am Pkw, leichter Sachschaden am Zug und an einer Schranke. Ein Bus übernimmt die Fahrgäste aus dem Zug. Der Verkehr wird für ungefähr zwei Stunden umgeleitet.OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Einsatz- und Streifendienst 1 Dienstschichtleiter Telefon: 0441/790-4117 http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerlandhttps://twitter.com/polizei_ol https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Das könnte Sie auch interessieren:

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund für Freitag/Samstag, 15 /16 11 2019


Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 16 11 2019


Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung