Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayern: Weiterer Landkreis ruft Katastrophenfall aus.
clock-icon10.01.2019 - 17:08:48 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Wegen der starken Schneefälle der vergangenen Tage hat der oberbayerische Landkreis Traunstein am Donnerstag den Katastrophenfall ausgerufen

Bild: Berlin Park, ad-hoc-news.de Bild: Berlin Park, ad-hoc-news.de

Grund dafür seien die aktuelle Schneelage, der anhaltende Schneefall und die damit verbundenen Störungen und Gefahren für die Bürger in den betroffenen Gemeinden, teilte das Landratsamt Traunstein mit. Als Beispiele wurden unter anderem Schneelasten auf Dächern und Bäumen genannt. Aufgrund der Gefahrensituationen übernimmt die Katastrophenschutzbehörde am Landratsamt die Koordinierung der Einsätze.


Unterstützt wird sie von Behörden, Dienststellen und Einsatzkräften der verschiedenen Rettungs- und Hilfsorganisationen sowie der Bundeswehr. "Wir wollen die Handlungsfähigkeit der Hilfsdienste vollumfänglich gewährleisten und dabei auch auf die Hilfe der Bundeswehr zurückgreifen", sagte Landrat Siegfried Walch.


Die starken Schneefälle hatten zuletzt auch in den Landkreisen Miesbach und Berchtesgadener Land dazu geführt, dass der Katastrophenfall ausgerufen wurde. Die Lawinengefahr in Bayern ist dabei weiterhin hoch. Viele Straßen im Süden Bayerns sind gesperrt. Der Wintereinbruch forderte auch bereits mindestens ein Todesopfer: In der Gemeinde Aying im Südosten des Landkreises München wurde ein Neunjähriger am Donnerstag von einem Baum erschlagen, der vermutlich wegen der hohen Schneelasten umgestürzt war.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg


Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle


190321-5 EG "Schwarzer Block" - weiterer Erfolg der Öffentlichkeitsfahndung V


Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Wohnungseinbrüche in Löffingen und Bad Krozingen


Das 0:0 im Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Liverpool und dem FC Bayern war vor allem von der Taktik geprägt, Rasenschach vom Allerfeinsten Nur keine Fehler machen, lautete die oberste Devise in Anfield - hervorragend umgesetzt vom deutschen Rekordmeister, der die gefürchtete Angriffsmaschinerie der Reds kaum zur Entfaltung kommen ließ Am heutigen Mittwoch steht nun Teil zwei des Achtelfinal-Krachers in der Münchner Allianz Arena auf dem


Es rollt ungemütliches Wetter auf Hessen zu! Es gibt eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) warnt vor heftigem Sturm


Von Ulrike Dauer HERZOGENAURACH (Dow Jones)--Adidas hat dank weiterer Margenverbesserungen auch im vierten Quartal die Gewinne gesteigert


Mit der Verurteilung einer bekannten Menschenrechtsanwältin stellt das Regime in Iran einmal mehr seine diktatorische Natur zur Schau


Jürgen Klopp ist die Vorfreude auf das zweite Duell mit dem FC Bayern sichtlich anzumerken


Die Verwertungsunternehmen hätten gerne ein einheitliches Sammelsystem im Landkreis, aber darüber sind sich noch nicht alle einig