Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Inlandstourismus lässt nach.
clock-icon10.07.2019 - 08:37:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Inlandstourismus in Deutschland lässt nach

Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur

Im Mai 2019 gab es gegenüber dem Vorjahresmonat 2,4 Prozent weniger Übernachtungen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch mit. Insgesamt übernachteten im fünften Monat des Jahres 44,5 Millionen in- und ausländische Gäste in Deutschland. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 3,0 Prozent auf 7,7 Millionen.


Dagegen nahmen die Übernachtungen von Gästen aus dem Inland im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,4 Prozent auf 36,8 Millionen ab. Im Zeitraum Januar bis Mai 2019 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,3 Prozent auf 171,8 Millionen, so die Statistiker weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Stuttgart - Egal ob Weltraumnationen oder private Unternehmen: Das wirkliche Ziel der Raumeroberer ist der Mars


VANCOUVER, BC (19 Juli 2019) ? Pasha Brands Ltd (?Pasha? oder ?Unternehmen?) (CSE: CRFT) (OTC: CRFTF) (FWB: ZZD), Kanadas größte Organisation für ?Craft Cannabis? - Cannabis, das in Handarbeit hergestellt wird - freut sich bekannt zu geben,


Larsen & Toubro Infotech (BSE-Code: 540005, NSE: LTI), ein weltweit tätiges Unternehmen für Technologieberatung und digitale Lösungen, hat heute seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2020 (Q1 FY20) bekannt gegeben


München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - (ADAC Reise und Medien GmbH) An einer Vignette führt in vielen Ländern für Kraftfahrer kein Weg vorbei, sonst drohen hohe Bußgelder: So wurden