Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Inlandstourismus legt im ersten Halbjahr zu.
clock-icon09.08.2018 - 08:18:21 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Inlandstourismus in Deutschland legt zu

Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Halbjahr 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 214,0 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Dies war ein Plus von vier Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017.


Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 um fünf Prozent auf 38,6 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg um vier Prozent auf 175,4 Millionen. Im Juni 2018 blieb die Zahl der Gästeübernachtungen gegenüber dem Vorjahresmonat mit 46,2 Millionen nahezu unverändert, so die Statistiker weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Union Investment Asset Management verliert seinen Finanzvorstand: Andreas Zubrod scheidet zum Ende des Jahres aus dem Unternehmen aus


Expertentalk "DeFacto-BusinessBreakfast" beleuchtete Faktoren im Reputationsaufbau und richtigen Umgang mit Meinungen im digitalen Kommunikationsraum Wien - Ein "guter Ruf" ist das höchste Ziel der meisten Kommunikationsmaßnahmen und bringt Unternehmen unbestrittene Vorteile


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research bleibt die ORBIS AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31 12 ) auf Wachstumskurs und hat dabei eine Margenverbesserung beim EBIT erreicht


Während bei Govecs die Zeichnungsfrist für den geplanten Börsengang weiter läuft, meldet das Unternehmen einen Zukauf in Spanien


An der Reise zu Lebensstationen Hitlers soll auch eine AfD-Funktionärin teilgenommen haben


Die Liste der Absagen wird immer länger: Auch US-Finanzminister Steven Mnuchin wird kommende Woche nicht zur Investorenkonferenz FII nach Saudi-Arabien reisen


Seit Jahrzehnten fertigt die Schweizer Firma Victorinox ihre Armee-Messer – jetzt steht das Unternehmen vor Gericht


Die vom deutschen Geschäftsmann Peter Thiel mitgegründete Sicherheits- und Softwarefirma Palantir ist eines der geheimnisvollsten Unternehmen im Silicon Valley


Das neuseeländische Unternehmen Rocketlab will Raketen am Fließband produzieren


Das Berliner Unternehmen HelloFresh übernimmt den kanadischen Wettbewerber Chef's Plate