Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Inlandstourismus legt zu.
clock-icon08.08.2019 - 08:38:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Inlandstourismus in Deutschland legt zu

Bild: Strandkorb, über dts Nachrichtenagentur Bild: Strandkorb, über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Halbjahr 2019 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 222,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Dies sind 3,8 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Übernachtungen ausländischer Gäste stiegen im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres um 3,0 Prozent auf 39,8 Millionen.


Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland legte um 4,0 Prozent auf 182,6 Millionen zu. Im Juni erhöhte sich die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,7 Prozent auf 50,7 Millionen, 8,3 Millionen (+3,3 Prozent) entfielen dabei auf Gäste aus dem Ausland, 42,4 Millionen (+11,1 Prozent) auf inländische Gäste.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Trotz der Freizügigkeit im Binnenmarkt klagen viele Unternehmen über Hindernisse beim grenzüberschreitenden Handel in der Europäischen Union


14 November 2019 - Canada Cobalt Works Inc (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das ?Unternehmen? oder ?Canada Cobalt?) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine überzeichnete Privatplatzierung von Einheiten zum Preis von 0,35


Nanjing, China - Suning com (das "Unternehmen"), ein "Fortune Global 500"-Einzelhandelsunternehmen und Chinas größter Online-to-Offline- (O2O-) Smart-Retailer, der sich im Besitz der Suning Holdings Group befindet, hat seine Daten für das Einkaufsfestival "Singles' Day" veröffentlicht


Das Unternehmen Varex Imaging Corporation (Nasdaq: VREX) gab heute bekannt, dass es auf der Medica 2019 seine digitalen Detektoren, Röntgenröhren, Verbindungs- und Steuerungsgeräte sowie Softwarelösungen vorstellen wird