Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Disney beginnt sein „transformatives“ Jahr besser als erwartet. Die Aktien stiegen im nachbörslichen Handel um rund 2%. Disney meldete einen Umsatz von 15,30 Mrd. US-Dollar, der im Vergleich zum Vorjahresquartal unverändert blieb und die Konsensschätzungen der Analysten von 15,18 Mrd. US-Dollar übertraf. Auch die
clock-icon10.02.2019 - 16:16:28 Uhr | wallstreet-online.de

Der Multimedia-Riese Walt Disney (WKN:855686) lieferte besser als erwartete Zahlen, um sein voraussichtlich transformatives Jahr zu beginnen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der wegen Verspätungen und Zugausfällen in die Kritik geratenen Deutschen Bahn fehlen in diesem Jahr 733 Lokführer


Düsseldorf - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat angekündigt, den Gesetzentwurf zur Abschaffung des Solidaritätszuschlags für die Mehrheit der Steuerzahler noch in diesem Jahr vorzulegen


Jürgen A Junker, CEO der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hatte für das Jahr 2018 einen Konzernüberschuss von mindestens 200 Mio


Frankfurt - Unverhofft kommt oft Nach einem enttäuschenden Jahr 2018 mit einem Minus von rund 18 Prozent hat der Dax in den ersten acht Wochen des laufenden Jahres einen Auftakt nach Maß hingelegt


Den vierten und in diesem Jahr letzten der neu geschaffenen Verdienstorden


Die Grünen in Brandenburg wollen personell die Weichen für die Landtagswahl in einem halben Jahr stellen


Jedes Jahr werden die "französischen Oscars" in einer Gala-Nacht in Paris verliehen


Gut ein halbes Jahr vor seiner geplanten Eröffnung wird das künftige Bauhaus Museum Dessau zur Bühne


Deutschland hat im vergangenen Jahr viermal mehr Öl aus den USA importiert als im Jahr davor


TIM hat im vergangenen Jahr massive Marktanteilsverlusten und Abschreibungen erlitten