Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Eurowings-Chef hofft auf steigende Flugpreise.
clock-icon30.12.2018 - 16:02:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Eurowings-Chef Thorsten Dirks hofft auf steigende Flugpreise im kommenden Jahr

Bild: Eurowings, über dts Nachrichtenagentur Bild: Eurowings, über dts Nachrichtenagentur

"Fliegen kann in den unteren Buchungsklassen nicht so verrückt günstig bleiben wie zurzeit. Wenn uns das Jahr 2018 eines gelehrt hat, dann das: Wir brauchen nicht noch mehr Quantität im Luftverkehr, sondern mehr Qualität", sagte Dirks der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "Wer Flugtickets billiger anbietet als eine kurze Taxifahrt oder eine Parkgebühr am Flughafen kann diese Qualität einfach nicht leisten." Der Eurowings-Chef begrüßte daher auch, dass Konkurrent Ryanair zuletzt Tarifverträge unterschrieben hat.


"Die aktuellen Tarifdebatten werden bei Ryanair zu einem Kostenschub führen und perspektivisch zu einer Annäherung der Kostenstrukturen im Wettbewerb. Das halte ich für eine gesunde Entwicklung, die auch im Sinne von Mitarbeitern und Kunden ist", sagte Dirks der Zeitung.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Angesichts der konjunkturellen Abkühlung in Deutschland mahnt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer Steuerentlastungen für die Unternehmen an


Köln - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Karsten Berge, Gründer und langjähriger Geschäftsführender Gesellschafter der Personalberatungsboutique SearchConsult, hat ein neues Unternehmen gegründet: die in den Kölner Kranhäusern ansässige NELEX AG


Die Allianz von führenden Unternehmen der deutschen Autoindustrie, um das autonome Fahren voranzutreiben, weitet sich anscheinend aus Viel mehr deutsche Autobauer und Zulieferer - als bislang bekannt waren - sollen an einer Kooperation für das autonome Fahren arbeiten, berichtet das "Manager Magazin"


M2 Cobalt und Jervois Mining fusionieren, um Branchenführer zu werden HÖHEPUNKTE -          Freundliche Fusion zum Marktpreis, die zu einem größeren Unternehmen mit besserer Liquidität und


14 Unternehmen und Einrichtungen der Region präsentierten sich auf einer Ausbildungsmesse in der Luckenwalder Jahn-Oberschule


Bremen - Von Jörg Esser Das 1946 gegründete Unternehmen Justus Grosse zählt zu den umtriebigen Akteuren auf dem Bremer Immobilienmarkt


Bremen - Von Steffen Koller Zwei Männer, eine Firma und jede Menge Projekte: Das Unternehmen „Peper & Söhne“ setzt auf den Standort Hemelingen und lässt dort, am Allerkai 4 - auf der einen Seite Weserblick, umrahmt von Sand- und Kieswerk sowie verschiedenen Dienstleistungsunternehmen - seit geraumer Zeit einen Gewerbe- und Handwerkerhof entstehen


Sieben Treffen, 18 Telefonate 2018: Der türkische Präsident setzt im Syrien-Konflikt auf guten Kontakt mit dem Kreml-Chef


Deutsche Autobauer sollen über Zusammenarbeit bei Roboterautos sprechen Einem Medienbericht zufolge sprechen die großen Unternehmen der deutschen Autoindustrie über eine Allianz beim Zukunftsthema Autonomes Fahren


Die Schulden sind in den vergangenen Jahren weltweit dramatisch gestiegen – vor allem die von Unternehmen