Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bericht: Flixbus prüft Strecken-Streichungen.
clock-icon03.11.2019 - 00:08:11 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Fernbus-Anbieter Flixbus will laut eines Berichtes der "Bild am Sonntag" möglicherweise ab 2021 dutzende Verbindungen streichen

Bild: Flixbus, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flixbus, über dts Nachrichtenagentur

Grund ist die geplante Mehrwertsteuer-Senkung für Bahn-Tickets auf 7 Prozent. Laut "Bild am Sonntag" konnten mehr als 100 Städte von Strecken-Streichungen oder einer Reduzierung des Angebots betroffen sein. Ein Flixbus-Sprecher sagte der Zeitung, ohne die Pläne direkt zu bestätigen: "Grundsätzlich kommentieren wir interne Planungen nicht.


Das könnte Sie auch interessieren:

Trunkenheit im Straßenverkehr


Polizei Wildeshausen - Dieseldiebstahl - Einbruch in Gaststätte - Trunkenheit im Straßenverkehr - Verkehrsunfall / Flucht


Ausgehebeltes Verkehrsschild gefährdet Straßenverkehr - Zeugen gesucht!


Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14 11 2019 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie dem Hohenlohekreis