Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bettina Tietjen verbringt ihre Freizeit gerne auf dem Campingplatz.
clock-icon06.03.2019 - 03:02:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Fernsehmoderatorin Bettina Tietjen fährt im Urlaub am liebsten auf den Campingplatz

Bild: Wohnmobil, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wohnmobil, über dts Nachrichtenagentur

Ihr Mann habe sie darauf gebracht, sagte Tietjen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). "Das ist eine ganz andere Welt. Camping ist ja längst nicht mehr so wie früher, wo nur Leute gecampt haben, die sich sonst keinen Urlaub leisten konnten. Es gibt vom kleinen Minizelt und ganz jungen Leuten bis zu mega großen Wohnmobilen alles." Die gebürtige Wuppertalerin hat darüber das Buch "Tietjen auf Tour" geschrieben.


Mit den Zeltnachbarn komme sie gut aus. "Auf den meisten Campingplätzen geht es ziemlich zivilisiert zu, die Camper gehen ja immer ganz früh ins Bett." Ab 23 Uhr gelte strenge Nachtruhe. "Sonst wird man verjagt." Hotelurlaub im Fünf-Sterne-Haus ist hingegen nicht ihr Fall. "Man muss immer perfekt gekleidet sein, sich gut benehmen, immer gut aussehen und das hasse ich, wenn ich Urlaub habe." Zwar gingen sie und ihr Mann sich gelegentlich "auf den Geist", so Tietjen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Augustdorf - Die Osterferien nahen, doch statt Freizeit mit Freunden steht nur Englisch Lernen auf dem Programm? Das muss nicht sein! Denn bereits seit Jahren macht GO Sprachreisen beides möglich


Bundespolizeidirektion München: Nach "Rom-Reise" bei Grenzkontrollen festgenommen


Der Attentäter von Christchurch, Brenton Tarrant, hat bei Reisen durch Europa offenbar viele Orte angesteuert, die sich mit Kreuzfahrern und Kriegen gegen das Osmanische Reich in Verbindung bringen lassen


Was die zum Teil schäumende Kritik gewisser Leute gegen die Aktion „Schluss mit dem Gender-Unfug!“ betrifft, so gilt wohl die alte Redensart: Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von allen


Was so ziemlich alle Länder der Welt verbindet, ist der Hang zur Schadenfreude, wenn Leute, bestenfalls Berühmtheiten, reingelegt werden


Manchester - Die spannendste Frage nach dem 0:7-Debakel des FC Schalke 04 bei Manchester City blieb zunächst unbeantwortet: Geht es weiter mit Trainer Domenico Tedesco? Nach der höchsten Europacup-Pleite der Clubgeschichte musste Sportvorstand Jochen Schneider auf seiner ersten langen Reise


13 3 2019 – Erstmalig ist es am deutschsprachigen Markt möglich, exklusive National Geogrpahic Expeditions-Reisen zu buchen


Ist die Stadt Olten attraktiv für Jugendliche und junge Leute zwischen 16 und 29 Jahren? Diese Frage haben sich in abgewandelter Form drei Maturarbeiten gestellt


Ob im Büro, auf der Uni oder auf Reisen - der Laptop muss in den meisten Fällen mit


Ein Stänker und ein ruheliebender Feingeist gemeinsam auf einem Campingplatz - das kann nicht gut gehen und sorgt im neuen Stück der Theatergruppe Schoost für Unterhaltung